Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gut vorbereitet das neue Jahr beginnen

Finanzen checken Gut vorbereitet das neue Jahr beginnen

Vor dem Jahreswechsel gibt es viel zu tun. Bei all den Festtagsvorbereitungen sollte man aber auch daran denken, noch vor Silvester seine Finanzen zu checken – vom Freistellungsauftrag über die Riester-Rente bis zur Wohnungsbau-Prämie. Andernfalls kann einem Geld verloren gehen.

Voriger Artikel
So holt man beim Geschenkekauf noch mehr raus
Nächster Artikel
Neue Service- und Beratungszeiten und Live-Chat mit dem Berater

Vor dem Jahreswechsel sollten Kunden noch mal einen prüfenden Blick auf ihre Finanzen werfen.

Quelle: PR Sparkasse Leipzig

Freistellungsauftrag prüfen

Wer mehrere Konten besitzt, 2017 ein neues Konto eröffnet oder Kapital umgeschichtet hat, sollte seine Freistellungsaufträge noch einmal überprüfen. Wurden die freigestellten Beträge nicht optimal aufgeteilt oder fehlt womöglich ein Freistellungsauftrag, können höhere Steuern fällig werden. Aktuell liegt der Steuerfreibetrag für Alleinstehende bei 801 Euro und für Ehepaare bei 1.602 Euro. Wird dieser Freibetrag überschritten, führt das Kreditinstitut automatisch 25 Prozent Abgeltungssteuer sowie Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer ab.

Riesterförderung erhalten

Die staatliche Riesterförderung umfasst jährlich 154 Euro Grundzulage und bis zu 300 Euro Kinderzulage. Um diese Förderung zu erhalten, müssen Riester-Sparer jedes Jahr einen neuen Antrag stellen. Leichter geht es jedoch mit einem Dauerzulagenantrag: Hierbei übernimmt der Vertragspartner, z.B. die Sparkasse Leipzig, alle nötigen Anträge. Zu beachten ist, dass sämtliche Änderungen der Lebensverhältnisse, wie z.B. Heirat oder die Geburt eines Kindes, dem Versicherungsanbieter gemeldet werden müssen, damit der Vertrag entsprechend angepasst werden kann.

Wohnungsbau-Prämie beantragen

Bausparer können die Wohnungsbau-Prämie noch rückwirkend bis einschließlich 2015 beantragen. Stichtag für das Sparjahr 2015 ist der 31. Dezember 2017. Der geförderte Höchstbetrag für Alleinstehende liegt bei 512 Euro und für Ehepartner bei 1.024 Euro. Das jährlich zu versteuernde Einkommen darf dabei nicht höher ausfallen als 25.600 Euro bei Alleinstehenden bzw. 51.200 Euro bei Ehepaaren.

Mehr Informationen zum Riestern, Bausparen oder zum Freistellungsauftrag erhalten Sie bei einem Beratungsgespräch in Ihrer Sparkassen-Filiale. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter www.sparkasse-leipzig.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr