Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Finanztipps der Sparkasse Leipzig Muss mit ins Gepäck: Die RBL-Kreditkarte
Mehr Finanzen Finanztipps der Sparkasse Leipzig Muss mit ins Gepäck: Die RBL-Kreditkarte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 14.05.2018
Für Fans von Rasenballsport Leipzig gibt es die passende Kreditkarte zu Trikot und Fanschal. Quelle: PF

Erhältlich ist das Motiv für Kreditkarten als MasterCard oder Visa Card in den Ausgaben Basis, Standard und Gold. Neukunden und Kunden, deren Kreditkarte abläuft und durch eine neue ersetzt wird, können das Fan-Motiv kostenfrei wählen. Für alle anderen Sparkassen-Kunden, die ihre Kreditkarte noch vor dem Laufzeitende wechseln möchten, kostet es 15 Euro.

Wer in den Ferien gern Europa bereist, ist mit einer Kreditkarte gut beraten. Mit ihr kann man nicht nur bargeldlos bezahlen, sondern in der Variante Gold sogar kostenfrei Geldabheben – auch im Ausland. Zusätzlich ist ein umfangreicher Reiseversicherungsschutz mit inbegriffen.

Mehr Informationen zu den Kreditkarten der Sparkasse Leipzig finden Sie im Internet unter www.sparkasse-leipzig.de

Egal ob Weltenbummler, Last-Minute-Tourist oder Städteurlauber – Mehr als 50 Prozent der Deutschen holen sich Informationen über ihr Urlaubsziel auf Reise-Webseiten.

03.05.2018

Für alle Kunden, die sich gerne persönlich mit ihrem Berater zu finanziellen Fragen austauschen möchten, aber nicht immer die Zeit für einen Filialbesuch finden, bietet die Sparkasse Leipzig seit Januar 2018 einen Text-Chat an. Inzwischen sind erste Erfahrungen gesammelt und die Resonanz ist positiv.

24.04.2018

Die Sparkasse Leipzig wird alle Filialen im Geschäftsgebiet mit WLAN ausstatten und ihr digitales Produkt- und Serviceangebot ausbauen. Das kündigte Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Langenfeld bei der Bilanzpressekonferenz am 20. April an.

20.04.2018