Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Was die Deutschen für Weihnachtsgeschenke ausgeben

Weihnachtsgeschenke Was die Deutschen für Weihnachtsgeschenke ausgeben

Der Advent ist für die meisten auch die Zeit der Weihnachtseinkäufe. Nach einer aktuellen Verbraucherbefragung geben die Deutschen durchschnittlich 466 Euro für Geschenke aus, bei 20 Prozent der Befragten sind es sogar über 500 Euro. Besonders beliebt sind Gutscheine, Bücher und Kosmetik.

Voriger Artikel
Spenden, stiften, Gutes tun
Nächster Artikel
Zu Weihnachten Glück verschenken
Quelle: Fotolia.com – Kzenon

Die Befragung des Handelsverbands Deutschland und des ifes Instituts der FOM Hochschule zeigt auch, dass Männer etwa sieben Prozent mehr als Frauen für Weihnachtsgeschenke ausgeben und diese oft erst kurz vor dem Fest kaufen. Die meisten erledigen ihre Einkäufe in den Städten, wobei sich die innerstädtischen Einkaufszentren, Fachgeschäfte und Warenhäuser besonderer Beliebtheit erfreuen. Und wer bekommt all das am Ende? Am häufigsten werden die Partner (71,3 Prozent) beschenkt, gefolgt von Verwandten (61,7 Prozent) und Eltern (61,7 Prozent).

Was, wenn es finanziell knapp wird?

Nicht jeder hat im Dezember noch so viel Geld übrig, wie er gerne für seine Liebsten ausgeben möchte. Mit einem Girokonto bei der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Card Plus lassen sich aber auch spontan größere Weihnachtswünsche erfüllen. Der Kunde erhält einen persönlichen Kreditrahmen, über den er frei verfügen kann. Im Unterschied zur Sparkassen-Card wird der Kaufbetrag nicht sofort vom Girokonto abgebucht, sondern automatisch in monatlichen Raten zurückgezahlt. Dabei werden zwei Prozent der Inanspruchnahme, mindestens 50 Euro monatlich, fällig. Sondertilgungen sind jederzeit und in beliebiger Höhe möglich.
Der Vorteil der Sparkassen-Card Plus: Die Zinsen sind deutlich günstiger als beim Dispositionskredit. 

Weitere Informationen zur Sparkassen-Card Plus erhalten Sie online unter www.sparkasse-leipzig.de oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch in einer Sparkassenfiliale.

Alles zum Thema Geld

Mehr Finanztipps der Sparkasse Leipzig finden Sie hier!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanztipps der Sparkasse Leipzig

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr