Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Finanztipps der Sparkasse Leipzig Zu Weihnachten sparen, gewinnen und Gutes tun
Mehr Finanzen Finanztipps der Sparkasse Leipzig Zu Weihnachten sparen, gewinnen und Gutes tun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 04.01.2019
Quelle: pexels.com / PR Sparkasse

Ein Los kostet fünf Euro im Monat. Dabei werden vier Euro gespart und am Ende des Jahres dem Kundenkonto gutgeschrieben. Also hat man lediglich einen Euro Lotterieeinsatz. Als Weihnachtsgeschenk lohnt sich ein Los für das ganze Jahr. Für insgesamt 60 Euro verschenkt man 15 Gewinnchancen, denn zu den zwölf Monatsziehungen kommen nochmal drei Sonderauslosungen mit zusätzlichen Sach- und Geldgewinnen im Gesamtwert von 2.250.000 Euro hinzu. Die monatlichen Bargeldgewinne betragen bis zu 5.000 Euro. 

Ganz nebenbei tut man mit dem Los der PS-Lotterie auch noch etwas Gutes: 25 Cent von jedem, bei der Sparkasse Leipzig gekauften Los fließen an gemeinnützige Projekte in der Region.

Übrigens: Alle Sparer, die bereits ein Los für 2018 haben, können sich jetzt freuen, denn ab sofort werden die PS-Lotterie Sparbeiträge ausgezahlt.

Die PS-Glückslose können Sie in einer der Filialen der Sparkasse Leipzig kaufen oder ganz bequem unter www.sparkasse-leipzig.de/ps-weihnachten.de bestellen. Sie wollen Glückschancen zum Weihnachtsfest verschenken? Gutscheine für PS-Lose bekommen Sie in den Filialen der Sparkasse Leipzig.

Die Immobilienpreise steigen, zugleich erleichtert günstiges Baugeld vielen Menschen die Anschaffung einer eigenen Immobilie. Doch auch in Zeiten niedriger Zinsen braucht man für den Traum vom eigenen Haus genug eigene Mittel.

12.12.2018

80 Prozent der Menschen in Deutschland sorgen fürs Alter vor oder wollen dies tun. Doch in Zeiten niedriger Zinsen fragen sich viele, welche Geldanlage die richtige ist. Für die meisten ist die Antwort klar: Immobilien.

07.12.2018

Der Advent ist die Zeit für Besinnlichkeit und Familie, aber auch der Weihnachtseinkäufe. Nach einer aktuellen Verbraucherumfrage kaufen über die Hälfte der Deutschen lieber im Einzelhandel vor Ort als im Internet.

30.11.2018