Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sparkasse Leipzig So bunt kann Rot sein. Ausbildung bei der Sparkasse Leipzig
Mehr Finanzen Sparkasse Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sparkasse Leipzig: Aktuelle Produkte und Kundeninformationen im Special auf LVZ.de
  • weitere
    15:07 18.08.2017
    Die Sparkasse Leipzig bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten Quelle: PF

    Abwechslungsreich. Interessant. Vielschichtig - und garantiert nicht langweilig. So unterschiedlich wie unsere 600.000 Kunden sind, so vielfältig ist Deine Ausbildung. Einfach bunt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bietet die Sparkasse Leipzig über 1.600 Mitarbeitern - vom Azubi bis zur Führungskraft – ausgezeichnete berufliche und persönliche Perspektiven.

    Die Sparkasse Leipzig zählt zu den wichtigsten Ausbildungsunternehmen im Raum Leipzig. Schon jetzt kann man sich für das Ausbildungsjahr 2017 bewerben, das im August nächsten Jahres beginnt. Die Sparkasse bietet Ausbildungen zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau sowie zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement an. Hinzu kommt das Studium an der Berufsakademie. Informationen und Online-Bewerbung unter: www.azubi-casting.com

    Kommentare
    Die Debatte geht am Morgen weiter
    Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
    Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

    Die Targobank wird 5 Jahre alt! Im Frühjahr 2010 wurde der lang vorbereitete Markenwechsel nach der Übernahme durch die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel vollzogen.

    17.07.2015

    Auf Grund der großen Beliebtheit des Forex-Handels treibt es immer mehr Privatanleger in diese aufregende Welt der ausländischen Währungen. In den meisten Fällen beginnt diese Leidenschaft im kleinen Rahmen.

    17.07.2015

    In aller Munde, nicht erst seit den jüngsten Gesetzesänderungen in der gesetzlichen Rente, immer wieder die individuelle Altersvorsorge. Kaum einer kann jetzt absehen, welche Rentenhöhe in ein paar Jahren einmal zu erwarten ist.

    06.06.2016
    Anzeige