Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Garten
Immobilien
Klematis-Triebe können als Grundlage für einen Adventskranz dienen.

Bald ist der erste Advent. Noch ist genug Zeit, um einen Adventskranz selber zu basteln. Zum Beispiel mit den Klematis-Trieben aus dem Garten. Und so geht's:

  • Kommentare
mehr
Immobilien
ZumStyroporunterlagen schützen vor Frost. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa

Im Freien verbleibende Blumentöpfe sollten im Winter auf eine Styroporunterlage gestellt werden. Dies verhindert Frost von unten.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Im warmen Wohnraum können die Blüten der Zierquitte sogar im Winter erblühen.

Es ist noch etwas Zeit bis zum Barbara-Tag am 4. Dezember. Doch schon jetzt können sich Hobbygärtner überlegen, welche Zweige sie sich dafür ins Haus holen. Wie wäre es in diesem Jahr mal mit der Zierquitte?

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Einige Christrosen blühen bereits.

Mit ihren eleganten weißen Blüten verzaubern die Christrosen im Winter ihre Umwelt. Je nach Sorte öffnen sie jetzt ihre Knospen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
So sieht ein sommergrüner Strauch im Herbst nicht mehr aus. In der kälteren Jahreszeit verliert er Blätter. Erst wenn die Hälfte abgefallen ist, können Hobby-Gärtner die Pflanze versetzen.

Im Herbst erhalten Laubbäume und Sträucher oft einen neuen Platz. Allerdings sollten Hobby-Gärtner beim Versetzen der Pflanzen auf den richtigen Zeitpunkt achten. Wann dieser gekommen ist, lässt sich an den Blättern ablesen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Die winzigen Blüten des Einblatts sitzen auf dem Kolben, den ein eingefärbtes Blatt ziert. Als Zimmerpflanze sollte das Einblatt regelmäßig mit kalkfreiem Wasser besprüht werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Das Einblatt ist eine sehr genügsame Zimmerpflanze. Sie eignet sich auch für das Büro. Trockene Heizungsluft mag sie aber nicht. Deshalb sollte sie in den Pausen ab und zu besprüht werden.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Einen Avocadokern Wurzeln schlagen lassen - gut dafür eignet sich zum Beispiel eine Vase für Hyazinthenzwiebeln mit einem breiteren Ober- und dünneren Unterteil.

Aus einer Avocado lässt sich eine leckere Guacamole machen. Aber das Lorbeergewächs taugt auch als Pflanze: Mit etwas Glück und viel Geduld lässt sich aus dem Kern eine Schönheit für die eigenen vier Wände ziehen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Die Gräber werden jetzt neu bepflanzt. Damit das lange schön aussieht, sollte man die Grabbepflanzung abdecken.

Viele Gräber werden im Herbst neu bepflanzt. Was schön aussieht, lockt jedoch auch Tiere an. Maschendrahtzaun sogt dafür, dass die Tiere das Grab nicht kahl fressen.

  • Kommentare
mehr
Umwelt
Der Lebensmittelhandel versucht, die Anzahl an Plastiktüten für Obst und Gemüse zu reduzieren.

"Normale" Plastiktüten zum Nachhausetragen der Einkäufe findet man kaum noch in deutschen Supermärkten. Doch die durchsichtigen Plastiktütchen für Obst und Gemüse werden nach wie vor milliardenfach verbraucht. Ein Handelsriese will das nun ändern.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Auch im Herbst sind Nacktschnecken noch aktiv und können Schäden an Blattgemüse anrichten.

Auch im Herbst treiben Schnecken im Gemüsebeet ihr Unwesen. Die beste Vorgehensweise gegen die lästigen Blattgourmets ist das mehrmalige Absammeln an aufeinanderfolgenden Tagen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Der Rasen im Herbst bedarf bei gelben Flecken besonderer Aufmerksamkeit. Photo: Friso Gentsch/dpa

Unschöne gelbe Flecken auf dem Rasen sind typisch im Herbst. Sie sind ein Zeichen für Pilzbefall und Nährstoffmangel. Abhilfe lässt sich mit kaliumbasierten Rasendüngern schaffen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Je nach Empfindlichkeitsgrad müssen Pflanzen schon früh ins Warme gebracht werden. Hier im Park von Sanssouci in die Orangerie.

Empfindliche Kübelpflanzen übstehen im Garten keinen Winter. Sie müssen deshalb rechtzeitig eingelagert werden. Das gilt vor allem für tropische Pflanzen. Anders sieht es bei Feigen und Oliven aus.

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr