Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Chilis brauchen im Herbst einen warmen Fleck
Mehr Garten Aktuelles Chilis brauchen im Herbst einen warmen Fleck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 22.09.2016
Chili-Pflanzen brauchen einen geschützten Standort. Ab Herbst sind sie daher oft besser im Gewächshaus aufgehoben. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Grundsätzlich verfärben sich alle Chilis bei der Reifung von Grün über Orange zu Rot. Aber Achtung: Grüne Chilis sind nicht zwingend mild, warnt der BDG. Die länglichen Jalapenos zum Beispiel haben auch grün schon viel Feuer.

Vorsichtiges Probieren selbst geernteter Chilis lohnt sich aus zwei Gründen: Erstens können selbst die Früchte eines Strauches unterschiedlich scharf sein. Zweitens sind Chilis nicht einfach nur scharf, je nach Sorte bringen sie fruchtige und blumige Aromen mit. So werden die fruchtigen Habaneros besonders gern zu Soßen verarbeitet, die vergleichsweise milden Cherry-Peppers werden oft mit Frischkäse gefüllt angeboten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Sommer über haben sie den Balkon oder die Terrasse begrünt, doch schon bald müssen sie vor dem ersten Frost in Sicherheit gebracht. Vorher benötigen Küberlpflanzen, die keine Kälte vertragen, jedoch etwas Pflege.

22.09.2016

Die heißen Sommertage im September haben dem Obst am Baum gut getan: Es dürfte eine Extraportion Süße bekommen haben und ausreichend reif sein. Also rauf auf die Leiter und ernten! Wichtig ist aber, dass die Leiter stabil steht und weitere Sicherheitstipps beherzigt werden.

19.09.2016

Wer beim Einpflanzen von Frühlingsblühern nicht das Gras zerstören will, sollte vom Graben großer Löcher Abstand nehmen. Sinvoller ist es, das Gras einzuschneiden und vorsichtig umzuklappen. Beim Eingraben der Zwiebeln sollte zudem die Richtung stimmen.

15.09.2016
Anzeige