Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Narzissen müssen schon im Oktober in die Erde
Mehr Garten Aktuelles Narzissen müssen schon im Oktober in die Erde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 06.10.2016
Narzissen erblühen zwar erst im Frühling, aber ihre Zwiebeln müssen schon im Herbst in die Erde gesetzt werden. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Veitshöchheim

Bis zu den ersten Bodenfrösten im Herbst müssen die Narzissen in die Erde, damit sie 2017 zu Ostern blühen. Ein guter Zeitpunkt ist laut

Bayerischer Gartenakademie der Oktober, wenn die Blätter der Laubbäume beginnen zu fallen.

Der Boden sollte reich an Nährstoffen sein. Wichtig ist vor allem seine Fähigkeit, einerseits Wasser gut abfließen zu lassen, andererseits dabei nicht ganz auszutrocknen. Gut ist, wenn der Standort mindestens den halben Tag im Sonnenschein liegt.

Einzelne Zwiebeln brauchen rund 8 Zentimeter Abstand zueinander. Sie kommen in etwa 10 bis 15 Zentimeter Tiefe. Zunächst mitten im Rasen die Grassode ausstechen. Unter Umständen die Erde verbessern und die Zwiebeln damit nur dünn bedecken. Dann wieder die Grassode darauf legen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer Tiere in seinem Garten mag, sollte ihnen dort die richtigen Bedingungen schaffen. Igel etwa freuen sich jetzt über liegengelassenes Gestrüpp. Es dient ihnen als Platz zum Überwintern.

06.10.2016

Mancherorts wird er "Oktoberle" genannt: Denn der Herbst-Steinbrech gilt als einer der letzten Blüher im Garten. Viele schätzen ihn nicht nur für seine späte Blüte. Der Herbst-Steinbrech mag einen Standort im Garten, der als schwierig gilt: die Nordseite eines Hauses.

06.10.2016

Die Kapstachelbeere wächst auch im eigenen Garten. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde empfiehlt, die exotische Frucht nachreifen zu lassen. Dafür muss sie an einem warmen wie hellen Platz stehen.

06.10.2016
Anzeige