Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Pfingstrose wirkt als Solist und im Arrangement
Mehr Garten Aktuelles Pfingstrose wirkt als Solist und im Arrangement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 07.06.2018
Parade der Solisten: Eine einzelne Pfingstrose pro Vase reicht aufgrund ihrer Blütenfülle völlig aus. Quelle: Blumenbüro Holland
Anzeige
Essen

Die frühsommerliche Pfingstrose macht sich rar. Sie ist hierzulande nur von Mai bis Ende Juni zu haben, erläutert das Blumenbüro in Essen. Mit ihren üppigen pastellfarbenen Blütenblättern eignet sich schon ein einzelnes Exemplar pro Vase als frühsommerlicher Blickfang.

Eine Ansammlung mehrerer Einzelvasen sei dann besonders eindrucksvoll. Aber die nicht mit der klassischen Rose verwandte Schönheit wirkt auch im Arrangement - etwa sommerlich mit Wildblumen kombiniert. Im gebundenen Strauß wirken gedeckte Farben wie etwa Rosa oder Violett besonders elegant. Wer hier noch Blumen wie Lisianthus oder Gloriosa einbindet und mit etwas dekorativem Grün auffrischt, bekommt ein sommerliches Bouquet.

Typische Farben für die Pfingstrose reichen von Creme über Apricot und Puderrosa bis hin zu kräftigem Pink und dunklem Bordeaux, so das Blumenbüro. Seltener: leuchtendes Rot und Gelb sowie Farbverläufe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Blüten der Wiesenraute lassen sich mit den schönsten Vergleichen beschreiben: rosa Wolken oder zuckrige Liebesperlen. Dabei gilt die Pflanze gerade aufgrund ihrer Blüte nicht als Klassiker fürs Staudenbeet.

07.06.2018

Bohnen und Eintöpfe lassen sich hervorragend mit Bergbohnenkraut würzen. Damit das pfeffrige Kraut möglichst aromatisch ist, sollte es an einem sonnigen Standort angebaut werden.

07.06.2018
Aktuelles Die große Plage im Garten - Tipps gegen Schnecken im Faktencheck

Schnecken - kaum ein Gartenbesitzer hat kein Problem mit ihnen. So gibt es zahlreiche Tipps und Ratschläge, die Tiere zu bekämpfen, abzuschrecken und zu vertreiben. Was aber hilft wirklich?

07.06.2018
Anzeige