Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwiebel der Traubenhyazinthe sollte trocken bleiben

Richtige Pflege Zwiebel der Traubenhyazinthe sollte trocken bleiben

Wer die Traubenhyazinthe gut über den Winter bringen woll, sollte regelmäßig, aber nicht zu viel gießen. Sollte die Pflanze trotzdem nicht gedeihen, kann es am falschen Standort liegen.

Voriger Artikel
Schutz vor Schneebruch: Strauch-Pfingstrosen zusammenbinden
Nächster Artikel
Weihnachtssterne sind die beliebtesten Zimmerpflanzen

Die Traubenhyazinthe überwintert draußen, sollte aber ab und zu gegossen werden.

Quelle: Holger Hollemann/dpa

Essen. Die Traubenhyazinthe braucht zwar regelmäßig Gießwasser. Der Hobbygärtner sollte dabei aber aufpassen, dass die Zwiebel möglichst trocken bleibt.

Die frühblühende Zwiebelblume mag vollsonnige bis halbschattige Standorte. Der Boden ist am besten sandig. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr