Menü
Anmelden
Mehr Garten Die Welt des Gartens

Der Rosenkohl mag es lieber ohne seinen Kopf: Wer eine Ernte für Mitte November plant, sollte den Röschen des Kohls die Endknospe abbrechen, um ein besseres Wachstum zu fördern.

08.09.2016

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Rasen im Garten ist zwar widerstandfähig, kann jedoch auch von schädlichen Pilzen befallen werden. Dann können sogenannte "Hexenringe" auftauchen. Mit ein paar Gärtnerkniffs kann man diese aber bekämpfen.

18.08.2016

Wo das Moos die Gartenwege grünlich einfärbt, kann ein kräftiger Wasserstrahl helfen. Mit genügend Druck sind die Steinplatten wieder sauber, ganz ohne Chemikalien. Was es dabei zu beachten gibt.

11.08.2016

Wer mit seiner Hecke oder seiner Staude glücklich ist und diese vermehren möchte, der sollte im Hochsommer Stecklinge von der Mutterpflanze abschneiden. Mit diesen Abkömmlingen können nach kurzer Zeit bereits Wurzeln für neue Pflanzen entstehen.

04.08.2016
Anzeige

Ein Gartenteich zu pflegen, ist das ganze Jahr über keine leichte Aufgabe. Im Sommer sollten etwa die Wasserwerte regelmäßig überprüft werden. Steigen die Temperaturen über 24 Grad, braucht der Teich kühles Wasser.

21.07.2016

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auch Hobbygärtner fahren in den Urlaub. Was macht man solange mit den Blumen? Ein paar Tipps für den Urlaub im Sommer:

14.07.2016

Die Gemüseernte muss nicht unbedingt schon nach der Sommersaison enden. Herbst-Blumenkohl reift etwa bis November heran. In den kommenden Wochen ist noch Zeit, ihn anzupflanzen.

07.07.2016

Möhren lassen sich gut selbst ziehen. Im Juni ist eine gute Zeit, um sich noch einmal an eine Aussaat zu wagen. Die späte Herangehensweise hat durchaus Vorteile.

23.06.2016

Mancher Hobbygärtner wartet vergeblich darauf, dass seine Rose wächst. Manchmal liegt das am Schnitt. Hier kann man nachhelfen.

16.06.2016
Anzeige