Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Die Welt des Gartens Blumen im Garten frühmorgens abschneiden
Mehr Garten Die Welt des Gartens Blumen im Garten frühmorgens abschneiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 09.10.2015
Pflückt man einen Blumenstrauß, sollte man in vielerlei Hinsicht auf das Timing achten: Am besten schneidet man sie morgens ab. Auch auf die Reifezeitpunkte der Pflanzen kommt es an. Quelle: Ralf Hirschberger
Anzeige
Bonn

Blumen im Garten oder auf Selbstpflück-Feldern schneidet man am besten früh am Morgen ab. Denn dann sind Leitungsbahnen noch prall mit Wasser gefüllt, erklärt der Verbraucherinformationsdienst aid.

Damit der Blumenstrauß lange hält, sollte man auch auf folgendes achten: Für die Pflanzen gibt es unterschiedliche Reifezeitpunkte, wann sie am besten geerntet werden. Ein paar Beispiele:

Sonnenblume: Die Blume sollte fast vollständig geöffnet sein.

Astern: Zwei bis vier einzelne Blütenkörbchen sind schon offen. Bei Sommerastern sollte die erste Blume anfangen, sich zu öffnen.

Chrysantheme: Bei den kleinblütigen Sorten sollten mehrere Körbchen schon offen sein, bei den großblütigen sollte die sortentypische Blumenform sichtbar sein.

Dahlien: Mindestens drei Viertel der Blumen sollten offen sein.

Rittersporn: Rund ein Drittel der Blüte ist am besten geöffnet.

Gerbera: Die zwei äußeren Kränze der Röhrenblüten sind möglichst offen.

Rose: Wenn die Blütenblätter beginnen, sich deutlich von der Knospe zu lösen, sollte sie geschnitten werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Küchenzwiebeln lassen sich gut aus Steckzwiebeln ziehen. Dafür brauchen Gärtner allerdings ein wenig Geduld. Denn erst in der zweiten Vegetationsperiode sind sie erntereif.

09.10.2015

Bücken und knien - das ist wohl die Schattenseite beim Hobbygärtnern. Die Lösung: das Beet höherlegen. Mit einem Tischbeet gelingt das. Hier gibt es dafür auch einen Bauplan.

09.10.2015

Holzkasten, Steintrog oder Zinkwanne können zu einem kleinen Teich umgebaut werden. Diese Mini-Teiche finden auf dem Balkon Platz. Der Zentralverband Gartenbau erklärt, wie man vorgehen muss, und wo sich der passende Standort befindet.

09.10.2015
Anzeige