Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 12° wolkig
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Mehr Gesundheit

Die deutsche Gesellschaft wird älter. Dies ist einer der Gründe, warum die Zahl der schwerbehinderten Menschen steigt. Aktuelle Zahlen dazu veröffentlichte das Statistische Bundesamt.

10:07 Uhr

Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht anhalten.

22.06.2018
Anzeige

Der Deutsche Ärztetag hat den Weg frei gemacht für eine ausschließlich telemedizinische Behandlung. Die Mainzer Kinderchirurgie sammelt als Vorreiter in Deutschland schon heute Erfahrungen mit Videosprechstunden.

22.06.2018

Der Nacken ist steif, der Rücken schmerzt – Ergebnis einer wenig erholsamen Nacht. Nicht immer treffen Kunden bei der Suche nach einer Matratze die für sie gesündeste Wahl. Im Interview erklärt Schlafberater Eberhard Pohl, worauf es ankommt.

07.06.2018

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wer durch eine Sehbeeinträchtigung auf eine vergrößernde Sehhilfe angewiesen ist, ist bei Opticcor in Oschatz in guten Händen. Und Brillen gibt's hier auch!

07.06.2018

Bewegungsdrang, Kribbeln, Taubheitsgefühl - das Krankheitsbild "restless legs" (deutsch: ruhelose Beine) lässt die Betroffenen nachts einfach nicht zur Ruhe kommen. Eine Therapie in der Naturheilpraxis von Judith Doerfert verspricht Linderung.

07.06.2018

Eine professionelle Zahnreinigung komplettiert die häusliche Zahnpflege und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung der Zähne. Zahnarzt Dr. Rasmus Sperber vom Leipziger MVZ Sachsen Praxen erklärt, warum Patienten die Behandlung regelmäßig durchführen lassen sollten.

07.06.2018
Anzeige

Menschen mit Herz gesucht: Die Bewohner der Alloheim Senioren-Residenz „An der Weißen Elster“ in Leipzig-Plagwitz freuen sich über ehrenamtliches Engagement.

07.06.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Unaufhaltsamer Zahnverlust? Die Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin mit angeschlossenem Zahnlabor in Leipzig versorgt Patienten mit festsitzendem Zahnersatz – auch in Sofortversorgung.

07.06.2018

Auch am Schreibtisch im Büro ist Bewegung möglich und wichtig für den Rücken. Besser als starres sei sogenanntes dynamisches Sitzen. Dabei ändert man möglichst oft die Position.

04.05.2018

In der Schwangerschaft wird Frauen empfohlen, zu jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Über den Tag verteilt beträgt die Trinkmenge im Idealfall 1,5 Liter Wasser oder ungesüßten Kräuter- und Früchtetee.

03.05.2018

Sie sind leicht, weich und komfortabel – die Softschuhe der Firma wellbe lassen ihre Träger direkt in eine von Schuhorthopäden perfekt geformte weichelastische Mattensohle treten. Das hat sofortige und langfristige Vorteile.

03.05.2018

Im letzten Jahr wurden am Leipziger Universitätsklinikum über 20.000 Bluttransfusionen durchgeführt. Fakt ist, wer Blut spendet, hilft schwerkranken Menschen in einer möglicherweise lebensbedrohlichen Situation. Aber man hat auch selbst etwas vom „freiwilligen Aderlass“.

17.03.2018

Hunderttausende Patienten leiden unter Allergien: Ob Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare oder Insektenstiche – Allergien können verschiedene Ursachen haben. Wie äußern sich die Symptome? Kann man vorbeugen? Welche Therapien gibt es? Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen.

18.03.2018

Jeder kennt sie, und jeder kennt sie anders: Kopfschmerzen sind ein verbreitetes Leiden. Ab wann ist Kopfschmerz chronisch? Und wie kann man vorbeugen? Die neuesten Mittel und Therapien gegen Migräne und die 1356 anderen Arten von Kopfschmerz.

24.03.2017

Mit den Diätmythen der Vergangenheit kann aufgeräumt werden. Aber wie ernähren wir uns eigentlich richtig? In der Gesundheitsserie "Fit & Gesund 2017" geben wir Tipps für eine ausgewogene, kalorienarme Ernährung. Auch Schokolade ist, in Maßen genossen, in Ordnung.

22.03.2017

Zwei runde Daten in einem Jahr: 2018 jährt sich die Eröffnung des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum Leipzig zum 25. Mal. Am 6. Mai 2018 übertrugen die Transplantationschirurgen zum 1000. Mal eine Leber. 

08.06.2018

Schülerinnen und Schüler mit einem mindestens guten Hauptschulabschluss können ab August an der Medizinischen Berufsfachschule des Universitätsklinikums Leipzig den Beruf Krankenpflegehelfer/in erlernen.

06.06.2018

Die Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Leipzig ist als „Exzellenzzentrum für minimal-Invasive Chirurgie“ zertifiziert worden.

06.06.2018

Im Rahmen ihrer Gesundheitskampagne „Fit & Gesund“ lud die LVZ am 5. Mai 2018 zum „Tag der Pflege“ ein. Experten des Pflegeheimbetreibers Alloheim und des Helios Park-Klinikums Leipzig standen Rede und Antwort.

08.05.2018

Prof. Dr. Christoph Thümmler ist Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation am Helios Park-Klinikum Leipzig. Im Interview spricht er über die Besonderheiten der Altersmedizin und über Notfälle von Senioren.

13.04.2018
Tag der Pflege

Pflege und Hilfe nach der Diagnose - Demenz – und dann?

In Deutschland leben zurzeit 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Das Risiko einer Erkrankung steigt mit zunehmendem Alter, wobei es Frauen häufiger trifft als Männer. Anzeichen für eine Demenz können sein: zunehmende Vergesslichkeit, Wortfindungsstörungen oder Orientierungsschwierigkeiten.

13.04.2018

Für Dr. Jacqueline Repmann, Ärztliche Direktorin des MediClin Waldkrankenhauses Bad Düben, spielt die Einbeziehung der Patienten in die Behandlung und Therapie eine wichtige Rolle beim Erfolg der Operation und bei der Genesung. Im Gespräch erklärt sie, welche Schwerpunkte gesetzt werden.

14.05.2018

Schon vor zwölf Jahren hatte Wilfried Richter Schmerzen in der Schulter, verbunden mit deutlichen Bewegungseinschränkungen. Auf Empfehlung seines behandelnden Arztes im erzgebirgischen Schwarzenberg entschied er sich für einen Eingriff im MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben. Mit Erfolg.

13.04.2018

Der medizinische Begriff Arthroskopie steht für die minimalinvasive diagnostische und therapeutische Behandlung von Gelenkerkrankungen. Bei der sogenannten Gelenkspiegelung führt der Arzt eine bleistiftdünne optische Sonde (Arthroskop) in die Gelenkhöhle ein.

13.04.2018

Die Leipziger Transfusionsmedizin ist Vorreiter bei der Organisation des Blutspendens, denn hier begann der Aufbau des ersten überregionalen Blutspenderregisters in Deutschland. In diesem Jahr feiert das Institut sein 85-jähriges Bestehen.

13.04.2018

85 Jahre Transfusionsmedizin Leipzig sind für die UKL-Blutbank ein Grund zum Feiern: In diesem Jahr wird es einige Sonderaktionen geben, bei denen sich Blutspender (und die, die es noch werden wollen) auf zahlreiche Überraschungen freuen können. Hier sehen Sie eine Übersicht der Events.

11.04.2018

Am Leipziger Uniklinikum erhält jeder  zehnte Patient im Rahmen seiner Behandlung lebensrettende Bluttransfusionen. Etwa 50 Prozent der gespendeten Blutkonserven kommen dabei in der Inneren Medizin und der Onkologie zur Krebsbehandlung bei Erwachsenen und Kindern zum Einsatz.

11.04.2018

Der graue Star ist keine Erkrankung im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr die Folge der natürlichen Alterung der menschlichen Linse. Dr. med Ilya Kotomin, Spezialist beim Augenlaserzentrum Leipzig, erläutert, wann eine Operation sinnvoll sein kann.

13.04.2018

Ein Leben frei von Brille oder Kontaktlinsen – diesen Wunsch hegen viele Menschen, die eine Sehbeeinträchtigung haben. Dass dieser Wunsch wahr werden kann, zeigen die Smile Eyes Augenexperten in Leipzig. Erfahren Sie hier mehr zu den schonenden Methoden.

13.04.2018

Mit ungefähr 45 Jahren beginnt ein Prozess, den nicht jeder gleich bemerkt: Die körpereigenen Linsen verlieren an Flexibilität und die Fähigkeit, Objekte in der Nähe scharf sehen zu können. Kleingedrucktes wird schwieriger zu lesen, der Nahpunkt, bis zu dem das Auge noch scharf sehen kann, rückt weiter in die Ferne.

13.04.2018

Am Herzzentrum Leipzig werden Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern kompetent beraten und behandelt. „Es sind besondere Patienten, bei denen man nicht im Anatomielehrbuch nachschlagen kann.“ So beschreibt Professor Ingo Dähnert, welche Herausforderungen die Behandlung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) mit sich bringt.

11.04.2018

In einem hochkomplexen Gebilde wie dem menschlichen Körper ist es das Kraftzentrum: das Herz. Wie so viele stark beanspruchte Dinge hat es jedoch Verschleißteile, zum Beispiel die Aortenklappe. Mit den Jahren kann sie verkalken und in ihrer Beweglichkeit so stark eingeengt sein, dass der Blutfluss massiv behindert wird.

13.04.2018

Die Ärzte des Leipziger EPU-Labors haben im Jahr 2017 im hochmodernen interventionellen Magnetresonanztomographen 35 Patienten behandelt. Gewöhnliche MRTs erlauben zwar die Diagnose von Herzrhythmusstörungen – dass die Ärzte jedoch direkt im MRT auch Katheter setzen können, ist ein großer Fortschritt.

11.04.2018
Anzeige