Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Für kurze Zeit in Ordnung: Nur eine Kontaktlinse tragen
Mehr Gesundheit Aktuelles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
07:54 13.09.2016
Wer eine seiner beiden Kontaktlinsen verliert, kann eine kurze Zeit auf diese verzichten, ohne große Probleme zu bekommen. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Senden

Eine Entzündung im Auge oder eine verlorene Kontaktlinse können der Grund sein, warum man statt beider nur eine Linse trägt. Das ist bei einer kurzen Dauer von bis zu drei Wochen auch nicht schädlich, sagt Georg Eckert vom

Berufsverband der Augenärzte.

Die Qualität des beidäugigen Sehens leidet jedoch darunter. Gerade bei starker Fehlsichtigkeit kann das zu einem schlechten Sehgefühl und sogar Kopfschmerzen führen. Denn die Augen wollen die fehlende Sehstärke ausgleichen - das strengt sie an.

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, langfristig nur eine Kontaktlinse zu tragen. Und zwar dann, wenn nur ein Auge von der Fehlsichtigkeit betroffen ist. Denn manche Menschen haben ein normal sehendes Auge und ein kurz- oder weitsichtiges. Eine Brille würde durch die starke Differenz der Sehstärke zu unterschiedlich großen Bildgrößen führen. Dadurch kann das gemeinsame Sehen der Augen gestört werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fantasiereisen eignen sich nicht nur für den Stressabbau, sie können auch einem Burnout vorbeugen. Allerdings ist längst nicht jeder in der Lage, sich auf eine Fantasiereise einzulassen.

13.09.2016

26 Stück Würfelzucker können in einem Energydrink stecken. Das ist sehr viel, zu viel. Das kann nicht nur der Gesundheit schaden, sondern auch den Zähnen.

13.09.2016

Im Ernstfall rettet Blut leben: Dabei spielen Blutgruppen eine wichtige Rolle. Kennen muss man sie aber nicht unbedingt.

13.09.2016
Anzeige