Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Kinder nach Kontakt mit Pflanzensaft sofort abwaschen
Mehr Gesundheit Aktuelles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
12:17 11.06.2018
Der Riesen-Bärenklau eignet sich wegen seiner Größe gut als Versteck - Eltern halten ihre Kinder aber besser von der giftigen Pflanze fern. Quelle: Marion Nickig
Anzeige
Köln

Was gibt es Schöneres, als in einer Blumenwiesen verstecken zu spielen? Bekommen Kinder dabei allerdings Pflanzensaft zum Beispiel vom Riesen-Bärenklau ab, kann das sehr schmerzhaft werden.

Pflanzen wie er verursachen durch ihr Furocumarin Verbrennungen, wenn betroffene Hautstellen im Anschluss Sonnenlicht ausgesetzt sind. Noch bis zu drei Tage nach dem Kontakt mit der Pflanze können die Hautreaktionen auftreten. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) rät daher, die Haut nach dem Kontakt mit Pflanzensaft umgehend gründlich mit Wasser und Seife abzuwaschen und die Hautstellen mit Sonnencreme zu schützen. Die Sonne sollten betroffene Kinder für zwei Tage meiden.

Am besten sei es, Kinder gar nicht in der Nähe von Riesen-Bärenklau oder anderen phototoxischen Pflanzen spielen zu lassen. Weist die Haut bereits Verbrennungen durch Pflanzensaft auf, können Eltern die betroffenen Stellen mit Eisbeuteln und feuchten Kompressen kühlen, erklären die Kinder- und Jugendärzte. Ist die Reaktion stark, sollte sich das ein Arzt anschauen.

Riesen-Bärenklau wächst mehrere Meter hoch und ist deshalb ein besonders verlockendes Versteck. Der Stängel kann bis zu 10 Zentimeter dick werden. Riesen-Bärenklau blüht weiß bis rosa. Die Blüten haben einen Durchmesser von bis zu 80 Zentimetern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pools im eigenen Garten werden immer beliebter - auch dank günstiger Angebote im Internet und Baumarkt. Doch der Badespaß kann Risiken bergen.

11.06.2018
Aktuelles Frage für einen Freund - Ist Pupse verdrücken ungesund?

Man sitzt mit einem Freund zusammen oder mit Kollegen in meinem Meeting. Es ist gerade mucksmäuschenstill. Plötzlich hat man das Gefühl, man müsste pupsen. Das ist schon unangenehm genug. Doch ist es vielleicht sogar ungesund, dieses Bedürfnis zu unterdrücken?

11.06.2018

Fast alle Medikamente können Nebenwirkungen haben. Doch mit einer Folge rechnen wohl die wenigsten: Manche Präparate können die Lichtempfindlichkeit der Haut verstärken. Bei Einnahme ist daher gerade im Sommer ein Sonnenschutz wichtig.

08.06.2018
Anzeige