Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Senioren in Leipzig suchen Freizeitpartner
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
08:30 07.06.2018
Spaziergänge, Gespräche oder Spiele mit den Bewohnern: Jeder kann mit seinen individuellen Fähigkeiten und Hobbys als Ehrenamtlicher tätig werden. Quelle: Geralt/Pixabay.com
Anzeige

In Deutschland besteht allein im sozialen Sektor ein Manko an Arbeitsstunden freiwilliger Helfer von vier Millionen Stunden pro Tag. „Dem Mangel an Helfern in sozialen Institutionen steht auf der anderen Seite eine Vielzahl von Menschen mit viel Freizeit gegenüber“, sagt Kathleen Mehrfert, Einrichtungsleiterin der Alloheim Senioren-Residenz „An der Weißen Elster“ in der Erich-Zeigner-Allee. Sie hofft, viele Leipziger Bürger für ein Ehrenamt in der Seniorenresidenz begeistern zu können.

„Jeder Bürger kann mit seinen individuellen Fähigkeiten oder Hobbys helfen“, sagt Kathleen Mehrfert. „Die meisten Menschen glauben, dass man eine besondere Ausbildung benötigt oder sich im medizinischen Sektor auskennen muss, um zum Beispiel in einem Pflegeheim ehrenamtlich tätig werden zu können. Das ist aber ein Irrglaube. Jeder ist bei uns und den Senioren herzlich willkommen!“

Wie sie weiter ausführt, geht es nicht um die Versorgung von Senioren. Darum kümmern sich die examinierten Profis in der Einrichtung. Es geht um die Freizeitgestaltung. „Allgemeine Betreuung und Gespräche, gemeinsames Spazierengehen, um die Fitness zu steigern, Vorlesen oder an Spielen teilnehmen – dazu suchen wir ehrenamtliche Menschen mit Herz“, sagt sie. „Ein Bewohner hofft auf einen Partner zum Schachspielen, andere würden gerne Kontakt zu Hundebesitzern bekommen, die sie dann mit den Tieren besuchen oder zum gemeinsamen Gassigehen mitnehmen. Wieder anderen kann man eine Freude machen, in dem man über sein Hobby referiert, seinen Lieblingssport vorstellt oder einen interessanten Vortrag hält. Die Wunschliste ist wirklich lang.“ Wie Kathleen Mehrfert weiß, ist auch das Alter keine Begrenzung für eine ehrenamtliche Tätigkeit: „Viele unserer Bewohner interessieren sich für das Internet und würden sich freuen, wenn zum Beispiel Schüler einmal eine Einführung und Erklärungen dazu anbieten würden.“

Wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, den Bewohnern in der Erich-Zeigner-Allee 79 in Leipzig „Lichtblicke“ zu verschaffen oder sich nach dem aktuellen Bedarf erkundigen möchte, kann sich bei Kathleen Mehrfert und ihrem Team melden – gern auch telefonisch unter 0341 33988-1520.

Senioren-Residenz „An der Weißen Elster“
Erich-Zeigner-Allee 79
04229 Leipzig
Telefon: 0341 339881500
www.alloheim.de

Unaufhaltsamer Zahnverlust? Die Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin mit angeschlossenem Zahnlabor in Leipzig versorgt Patienten mit festsitzendem Zahnersatz – auch in Sofortversorgung.

07.06.2018

Auch am Schreibtisch im Büro ist Bewegung möglich und wichtig für den Rücken. Besser als starres sei sogenanntes dynamisches Sitzen. Dabei ändert man möglichst oft die Position.

04.05.2018

In der Schwangerschaft wird Frauen empfohlen, zu jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Über den Tag verteilt beträgt die Trinkmenge im Idealfall 1,5 Liter Wasser oder ungesüßten Kräuter- und Früchtetee.

03.05.2018
Anzeige