Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
Google+ Instagram YouTube
Wärme genießen und das Außergewöhnliche erleben im Riff

Anzeige Wärme genießen und das Außergewöhnliche erleben im Riff

Entspannen in der wohligen Wärme des Bad Lausicker Riff: Während die Erwachsenen neue Kraft für den Alltag im Kurbecken oder in der Saunalandschaft tanken, haben die Kids bei einer wilden Rutschfahrt auf den beiden Erlebnisrutschen oder beim Klippenspringen vom Sprungturm jede Menge Spaß und Action.

Am Riff 3, Bad Lausick 51.14475 12.65469
Google Map of 51.14475,12.65469
Am Riff 3, Bad Lausick Mehr Infos
Nächster Artikel
Erfahrene Hörgeräteakustiker sorgen für besseres Hören

Saunieren im Riff entspannt und stärkt den Kreislauf.

Quelle: Gerhard Weber

Entspannen in der wohligen Wärme des Bad Lausicker Riff: Während die Erwachsenen neue Kraft für den Alltag im Kurbecken oder in der weitläufigen Saunalandschaft tanken, haben die Kids bei einer wilden Rutschfahrt auf den beiden Erlebnisrutschen oder beim Klippenspringen vom Sprungturm jede Menge Spaß und Action. Um den kalten Temperaturen und der damit verbundenen Erkältungszeit zu trotzen, bietet das Riff vielfältige Möglichkeiten, das Immunsystem zu stärken. Besonders empfehlenswert und entspannend ist ein schweißtreibender Saunagang in einer der sechs verschiedenen Saunen. Ein Bad im ­35 Grad warmen Salzwasser unter freiem Himmel, und dabei von einer der vielen Massagedüsen des Außenbeckens so richtig durchkneten lassen – das ist die Krönung des Riff-Besuches. Wen nach allem Toben, Planschen, Schwimmen und Saunieren der Hunger packt, für den bieten das SB-Innenrestaurant und auch die Saunabar die passende Stärkung.

Kur- und Freizeitbad Riff
Am Riff 3, 04651 Bad Lausick
Telefon: 034345 7150
www.freizeitbad-riff.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fit & Gesund Leipzig

Voller Saal in der LVZ-Kuppel: Dort sprach die Moderatorin und Autorin Nina Ruge im Rahmen der LVZ-Aktion „Fit und gesund 2017“. Den Zuschauern gab sie Tipps zu innerem Glück und verriet, was sie zum Frühstück isst. Einen Rückblick mit Fotos und Video gibt es hier. mehr