Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Wichteln gegen die Einsamkeit: Geschenke für Senioren
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig Wichteln gegen die Einsamkeit: Geschenke für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
09:30 06.12.2018
Viele Senioren sind auch in der Weihnachtszeit allein und einsam: Mit gespendeten Weihnachts­geschenken soll ihnen eine Freude gemacht werden. Quelle: Alloheim

Die meisten Menschen feiern Weihnachten im Kreis ihrer Liebsten. Insbesondere ältere Mitbürger ohne Angehörige haben während dieser Zeit jedoch oft mit Einsamkeit und dem Gefühl von Isolation zu kämpfen. „Die Zahl alleinstehender Senioren steigt von Jahr zu Jahr“, weiß Kathleen Mehrfert, Leiterin der Alloheim Seniorenresidenz „An der Weißen Elster". „96 Prozent aller Bewohner einer Seniorenresidenz haben keinen Ehepartner, 36 Prozent haben gar keine Angehörigen mehr.“ Um dem entgegenzuwirken ruft die Seniorenresidenz zum „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf.

Die bundesweite Initiative der Alloheim Seniorenresidenzen findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt und hat in den vergangenen Jahren für viel Weihnachtsfreude und rührende Momente gesorgt. „Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass der Wert der Geschenke unbedeutend ist“, sagt Kathleen Mehrfert. „Ob es ein Hörbuch ist, etwas Selbstgebasteltes, Plätzchen oder ein Gutschein – jedes Päckchen sendet dem Empfänger die Nachricht: ‚Du bist nicht allein! Wir denken an Dich und wünschen wunderschöne Weihnachten.‘“

Im Rahmen dieser Initiative ruft die Alloheim-Einrichtung Unternehmen, Kindergärten, Schulen, Vereine und alle Bürger dazu auf, Geschenke zu spenden. Die Präsente können per Post an die Seniorenresidenz „An der Weißen Elster“, Erich-Zeigner-Allee 79, 04229 ­Leipzig geschickt oder persönlich dort bis zum 20. Dezember abgegeben werden. Um eventuelle geschlechtsspezifische ­Inhalte zu markieren, sollten die Pakete mit ­einem M (für einen Mann) oder einem ­F (für eine Frau) markiert werden.

Die gespendeten Geschenke werden von der Residenz gesammelt und am Weihnachtsabend persönlich an einsame Senioren verteilt. Eventuell überzählige Päckchen werden sozialen Einrichtungen übergeben, sodass jedes Geschenk auch wirklich seinen Empfänger findet. „Wir hoffen auf eine rege Teilnahme an unserer Wichtel-Aktion“, sagt Kathleen Mehrfert „mit dieser Initiative wollen wir die Senioren stärker in das soziale ­Leben integrieren. Sie sind ein wichtiger Teil ­unserer Gesellschaft und genau das wollen wir ihnen damit zeigen.“

Senioren-Residenz „An der Weißen Elster“
Erich-Zeigner-Allee 79, 04229 Leipzig
Telefon: 0341 339881500
www.alloheim.de

Zahnarzt Dr. Rasmus Sperber und seine Kollegen vom MVZ Sachsen Praxen in Leipzig, Dresden und Zeithain behandeln Angstpatienten auch unter Vollnarkose.

06.12.2018

Vorm Kosmetikregal haben Kunden die Qual der Wahl: Von jedem Produkt gibt es zig Varianten in allen Preiskategorien. Mittels einer App lassen sich die Inhaltsstoffe noch vor dem Kauf checken.

05.12.2018
Fit & Gesund Leipzig Zwischen Glühwein, Gans und Gebäck - Gesund durch den Advent

Weihnachtskalorien zählen auch! So lassen sich Zucker- und Fettfallen umschiffen - damit es nach den Feiertagen nicht noch auf der Waage eine schöne Bescherung gibt...

04.12.2018