Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Wie Motorradfahrer ihre Sicherheit erhöhen
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
11:02 13.04.2018
Motorradfahrer sollten nicht nur ihr Bike in Schuss halten, sondern auch auf ihre eigene Fitness achten. Quelle: nightowl/Pixabay.com
Anzeige

Motorradfahrer halten besser nicht nur ihre Maschine, sondern auch ihren eigenen Körper fit für die Saison. Denn das erhöht die Sicherheit, teilt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) der Nachrichtenagentur dpa mit. Und das geht auch durch einfache Alltagsübungen mit dem eigenen Körpergewicht wie Liegestütz, Kniebeugen oder Sit-ups.
„Da beim Motorradfahren die Arme nicht durchgedrückt werden sollten, ist der Trizeps wichtig“, sagt André Vallese vom ifz. Der könne durch Liegestütz gekräftigt werden. „Anfänger können die zu Beginn auf den Knien starten“, sagt Vallese. Oder man setzt sich mit dem Rücken vor die Couch und drückt sich mit dem Armen hoch.
Um die Unterarmmuskulatur zu stärken, können Biker einen Tennisball kneten. Für die Schulter gut: In beide Hände jeweils ein Buch nehmen und dann die Arme etwa in Kopfhöhe kreisen lassen. „Ruhig die Übungen in je drei Sätzen so oft wiederholen, bis man nicht mehr kann“, sagt Vallese. Er warnt aber vor Übertreibungen. Trainierte Biker sind mit mehr Körperspannung unterwegs, können somit schneller reagieren, sind länger entspannt und aufmerksam.

Wer unter der Woche viel im Büro herumsitzt, sollte sich am Wochenende bewegen. Durchkreuzen hässliche Schlieren auf den Fenstern und Staubmäuse unter dem Sofa die ambitionierten Sportpläne, ist das halb so schlimm: Auch beim Putzen kann man ordentlich Kalorien verbrennen.

05.04.2018

Der Frühling ist da und mit ihm die ersten warmen Sonnenstrahlen. Endlich kann zu leichterer Kleidung gegriffen werden – wenn da nur nicht diese Problemzonen wären. Wer sich endgültig von ihnen verabschieden möchte, findet in den Instituten für angewandte Kavitation kompetente Ansprechpartner.

17.04.2018

Viele Patienten leiden an Zahnlockerung. Alle bisherigen Behandlungen, die zum Erhalt ihrer Zähne gedient haben, sind ausgeschöpft. Die Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin von Zahnarzt Thilo Grahneis hat sich innerhalb der vergangenen zehn Jahre auf die ­Anfertigung von Zahnersatz spezialisiert.

17.04.2018
Anzeige