Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mediclin Waldkrankenhaus Bad Düben Arbeiten im Kurort: Im Gespräch mit Dr. Jacqueline Repmann
Mehr Gesundheit Mediclin Waldkrankenhaus Bad Düben Arbeiten im Kurort: Im Gespräch mit Dr. Jacqueline Repmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.03.2019
Dr. Jacqueline Repmann, Ärztliche Direktorin im Mediclin Waldkrankenhaus Bad Düben Quelle: MEDICLIN
Bad Düben

Wie würden Sie den MEDICLIN Standort Bad Düben als Arbeitgeber beschreiben?

Hier in Bad Düben verfügen wir über ein leistungsfähiges Team an Fachkräften, sowohl in allen medizinischen und therapeutischen Bereichen als auch im nichtmedizinischen Bereich. Das Miteinander ist geprägt von einem sehr kollegialen, fast schon familiären Umgang miteinander. Darüber hinaus ist aus meiner Erfahrung spürbar, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unserem Haus identifizieren und gerne hier arbeiten. Das ist eine gute Voraussetzung, um neue Fachkräfte zu gewinnen, die wir dringend brauchen. Nur so können wir weiterhin die bestmögliche Behandlung – und für unsere Mitarbeiter weiterhin eine verlässliche Dienstplanung – sicherstellen.

Arbeiten bei MEDICLIN

Wir suchen examinierte Pflegekräfte (m/w/d) für unsere Fachbereiche Orthopädie, Geriatrie und Neurologie.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Karriereportal unter www.arbeiten-bei-mediclin.de/bad-dueben-pflege

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Welche Herausforderung sehen Sie dabei?

Auf dem Arbeitsmarkt stehen wir im Wettbewerb mit vielen anderen Gesundheitseinrichtungen, die ebenso Fachkräfte benötigen. Unser Ziel ist es, die Mitarbeiter aus der Region und aus Leipzig zu gewinnen. Denn unser Team zeichnet sich durch eine große Heimatverbundenheit aus. Mit dieser Atmosphäre können wir punkten. Dabei ist es unser Ziel, als attraktiver Arbeitgeber ein Gesamtpaket anzubieten, das passt.

Das heißt?

Für unsere Leistungen sind Nachtdienste und die Arbeit an Wochenenden und Feiertagen unabdingbar. Verlässliche Dienstpläne sowie die Möglichkeit von Wunschdiensten helfen dabei, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Darüber hinaus ist uns die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Das fördern wir beispielsweise mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten. Junge Mitarbeiter führen wir langsam heran, Verantwortung zu übernehmen.

Genießen Ihre Mitarbeiter besondere Vorteile?

Vieles habe ich schon genannt. Darüber hinaus profitieren unsere Kolleginnen und Kollegen von der Infrastruktur unseres Hauses. Dazu zählt neben der vergünstigten Versorgung in der eigenen Kantine beispielsweise die kostenfreie Nutzung unserer Schwimmhalle und des Fitnessraums. Hinzu kommen öffentliche Aktionen, die wir unseren Mitarbeitern anbieten. Exemplarisch sei hier die Sportaktion „Lauf geht’s!“ genannt, die das MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben wieder als medizinischer Partner begleitet. Ziel des Projektes ist es, möglichst viele laufinteressierte Menschen aus Leipzig und dem Umland – egal ob Laufanfänger, Wiedereinsteiger oder Hobbyläufer – mit gezieltem Training und wissenschaftlichen Ernährungstipps fit für den Halbmarathon Leipzig am 13. Oktober zu machen. Interessierten Mitarbeitern bieten wir auch dieses Jahr wieder durch Verlosung drei freie Startplätze inklusive neuer Sportausstattung und einer professionellen Beratung beim Kauf von Laufschuhen an. Für alle anderen Mitarbeiter fördern wir das sportliche Engagement mit einem Teil der Teilnahmegebühren.

Wie möchten Sie potenzielle Mitarbeiter ansprechen?

Ein Beleg für die guten Arbeitsbedingungen hier am MEDICLIN Standort Bad Düben ist nach meiner Einschätzung die hohe Verbundenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Haus. Jubiläen mit zehn- und zwanzigjähriger Betriebszugehörigkeit oder zum Teil sogar darüber hinaus sind keine Ausnahme. Diese Verbundenheit machen wir uns auch bei der Suche nach neuen Fachkräften zunutze. Zufriedene Kolleginnen und Kollegen sind die besten Multiplikatoren, denn ihre Meinung ist für potenzielle Bewerber authentisch und glaubhaft. Eine persönliche Empfehlung aus dem Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis ist erfolgversprechender als jede Stellenanzeige auf einem Jobportal oder die Präsenz auf einer Jobmesse. Aber natürlich sind wir auch in diesen Bereichen aktiv.

Von Mediclin

Hilmar Böhm ist ein Mann mit markanten Gesichtszügen, die die Geschichte einer bewegten Vergangenheit erzählen. Wir haben den 59-Jährigen in seiner Heimat Eisdorf besucht, eine kleine Gemeinde, die zur Stadt Lübbenau im Spreewald gehört.

16.03.2019

In den vergangenen Wochen wurden auf Station 5 im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben sechs komfortable Einzelzimmer mit hochwertiger Ausstattung eingerichtet. Diese entsprechen in Verbindung mit zusätzlichen Serviceleistungen einem ähnlichen Standard wie in einem Vier-Sterne-Hotel.

16.03.2019

Durchstrukturierte Behandlungsabläufe sind für eine schnelle Rückkehr in den Alltag mitentscheidend. Im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben beginnt das Fitmachen schon vor der Operation.

16.03.2019