Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wellness Geänderte Öffnungszeiten: Fitnessstudio kündigen
Mehr Gesundheit Wellness
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wie bleibe ich gesund, wie werden ich gesund? Der LVZ-Ratgeber Gesundheit hilft weiter.
09:36 13.09.2016
Ändert ein Fitnessstudio die Öffnungszeiten, kann ein Mitglied kündigen - sofern die neuen Zeiten ihn beeinträchtigen. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Anzeige
Stuttgart

Kunden eines Fitnessstudios müssen es nicht hinnehmen, wenn der Betreiber die Öffnungszeiten ändert und sie deshalb nicht mehr wie vertraglich vereinbart trainieren können. Der Studiobetreiber darf sich diesen Schritt auch nicht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehalten.

Will der Kunde deshalb außerordentlich kündigen, sollte er keine Zeit verlieren, sondern handeln, sobald er von den neuen Zeiten erfährt - spätestens innerhalb von zwei Wochen, rät die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Als Nachweis für den Kündigungseingang sollten Verbraucher ein Einschreiben mit Rückschein verschicken. Alternativ kann man den Brief auch persönlich am Empfang des Studios abgeben. Dann sollten Verbraucher sich den Eingang der Kündigung aber bestätigen lassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer viel schwitzt, braucht genug Flüssigkeit. Einige Betreiber von Fitnessstudios verbieten Kunden jedoch, eigene Getränke mitzunehmen. Und es gibt noch mehr Vorgaben, die Kunden einschränken. Doch sind sie zulässig?

13.09.2016

Wer innerhalb weniger Wochen seine Fitness verbessern möchte, geht dafür am besten ins Schwimmbad. Denn Schwimmen bietet für den Körper ein Rund-um-Programm - Abnehmen inklusive.

29.07.2016

Die einen machen eine Studienreise, die anderen reinen Strandurlaub. Und wieder andere brauchen Auslauf: Sie buchen eine Reise mit Teilnahme am Marathon. Oder trainieren das Laufen in einem Camp. Aber wie sehen solche Laufreisen eigentlich aus?

27.07.2016
Anzeige