Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lifestyle Separate Bürsten für helles und dunkles Veloursleder nutzen
Mehr Lifestyle Separate Bürsten für helles und dunkles Veloursleder nutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 27.08.2018
Das Rauleder von Schuhen und Stiefeln wird mit einer Kreppbürste aufgefrischt. Quelle: Christin Klose
Ulm

Veloursleder auf Schuhen und Handtaschen lässt sich mit einer Kreppbürste auffrischen. Diese sollte allerdings nicht feucht gereinigt werden, da Wasser die Gummierung beschädigen kann, erklärt Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm.

Sie rät außerdem, zwei verschiedene Bürsten für helles und dunkles Veloursleder zu nutzen. Denn die Kreppbürste nehme mit der Zeit die Lederfarbe an. Auf hellem Velours könne eine schwarz gewordene Bürste dann Spuren hinterlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlaufen am Hosenbund müssen strapazierfähig sein. Ein ständiges Zerren und Ruckeln führt oft dazu, dass der Stoff nachgibt und reißt. Mithilfe einer Nähmaschine lässt sich der Schaden leicht reparieren.

24.08.2018

Der Sommer ist vorbei, und die Sonnencreme landet wieder irgendwo hinten im Badezimmerschrank. Doch läuft das Kosmetikprodukt in Kürze ab, nimmt es dort unnötig Platz weg. Besser, man schaut einmal nach.

23.08.2018
Lifestyle Pusteprobe und Untergrund-Test - Echtpelz von Kunstpelz unterscheiden

Wer keinen echten Pelz an seiner Jacke haben möchte, muss beim Kauf schon ganz genau hinschauen. Oftmals ist Kunstpelz heute kaum noch von echtem Fell zu unterscheiden.

21.08.2018