Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Amazon gewöhnt Alexa unkontrolliertes Lachen ab
Mehr Multimedia Aktuelles Amazon gewöhnt Alexa unkontrolliertes Lachen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.03.2018
Da lacht Alexa einfach mal los. Nutzer finden das aber nicht lustig. Quelle: Britta Pedersen
Seattle

Amazon will verhindern, dass seine Assistenz-Software Alexa Nutzer mit unerwartetem Lachen verstört. Dafür soll es ein Programm-Update geben.

In den vergangenen Tagen häuften sich in den USA Beschwerden, dass die Assistentin in Amazons vernetzten Echo-Lautsprechern unkontrolliert in Lachen ausbreche. Das Problem sei, dass die Software unter Umständen fälschlicherweise den Sprachbefehl

"Alexa, laugh" ("Alexa, lache!") herausgehört habe, erklärte der Online-Händler dem Finanzdienst Bloomberg.

Mit der Aktualisierung solle die Software nur noch auf die ausführlichere Frage "Alexa, kannst du lachen?" ("Alexa, can you laugh?") reagieren, hieß es. Außerdem solle sie nicht einfach loslachen, sondern erst sagen: "Natürlich kann ich lachen."

Amazon gilt als der Marktführer im Geschäft mit vernetzten Lautsprechern mit Sprachassistenten an Bord. Google und seit kurzem auch Apple versuchen, mit eigenen Lautsprechern und Konkurrenzsoftware aufzuholen. Bei früheren Problemen reagierten Alexa und der Google Assistant unter anderem auf Sprachbefehle aus dem Fernseher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Käufer von teuren Smartphones interessieren sich nicht nur für technische Features der Geräte, sondern auch für die Umstände bei der Produktion. Nach Klagen über unzumutbare Zustände bei asiatischen Zulieferern lässt Apple regelmäßig die Arbeitsbedingungen überprüfen.

08.03.2018

Warum benehmen sich Katzen oft so seltsam? Wer sich das fragt, kann sich die Antwort von der Jugend- und Bildungsseite TED-Ed geben lassen.

08.03.2018
Aktuelles Tipps fürs Smartphone - Aus Android mehr herausholen

Android als Betriebssystem für Smartphones ist weit verbreitet. Aber viele kennen gar nicht die Fülle an praktischen Optionen, die den Alltag erleichtern.

10.04.2018