Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Apples Einsteiger-iPad jetzt mit Pencil-Support
Mehr Multimedia Aktuelles Apples Einsteiger-iPad jetzt mit Pencil-Support
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 28.03.2018
Apples Einsteiger-iPad mit dem 9,7 Zoll großen Bildschirm erkennt nun auch Stifteingaben mit dem Apple Pencil. Quelle: Apple Inc.
Chicago

Update für das iPad: Apple hat sein 9,7 Zoll großes Einsteigertablet modernisiert. Mit neuem A10-Fusion-Prozessor, verbesserten Kameras und 32 Gigabyte (GB) großem Speicher kostet das Gerät nun 349 Euro in der WLAN-Version und 479 Euro für das LTE-Modell.

Größte Neuerung ist die Unterstützung des Displays für den Apple Pencil. Nutzer können mit dem Stift auf dem Tablet-Bildschirm zeichnen oder handschriftlich Aufzeichnungen anlegen. Den Stift müssen Nutzer für 99 Euro separat kaufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Apple hat viele Jahre den Schulmarkt mit dem Mac und dem iPad dominiert. Doch inzwischen wird das digitale Klassenzimmer immer häufiger von Google bestückt. Beim großangelegten Comeback-Versuch baut Apple nun auf strengen Datenschutz und auf aufwendige Apps.

10.04.2018

Der Facebook-Messenger lädt in den Standardeinstellungen allerlei Daten zum Netzwerk, die für den Betrieb eigentlich unnötig sind. Das lässt sich in den Einstellungen schnell abstellen.

27.03.2018

Die Digitalisierung des Kabels schreitet voran. Die meisten Kunden wissen, dass sie beim TV-Empfang bald umrüsten müssen. Kaum bekannt dagegen: Auch das analoge Radiosignal im Kabel steht vor dem Aus. Bis Ende 2018 wird es in weiten Teilen Deutschlands abgeschaltet.

10.04.2018