Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Automatische Helligkeit spart Strom und Geld
Mehr Multimedia Aktuelles Automatische Helligkeit spart Strom und Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 04.07.2018
Die automatische Helligkeitsanpassungs-Funktion von neuen Fernsehern hilft, Strom zu sparen. Quelle: Maurizio Gambarini
Dessau-Roßlau

Die Hintergrundbeleuchtung eines Flachbildfernsehers verbraucht viel Strom. Wer sie so einstellt, dass sie sich automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum anpasst, schont nicht nur seine Augen, sondern spart auch Energie.

Dazu rät das Umweltbundesamt (UBA). Verfügt der Fernseher über keinen Automatikmodus für die Hintergrundbeleuchtung, sollten Besitzer Helligkeit und Kontrast von Hand an die Lichtsituation anpassen.

Weitere Möglichkeiten zum Stromsparen sind der Verzicht auf den Schnellstartmodus oder - falls das Gerät es zulässt - der Verzicht auf WLAN- und Netzwerkfunktionen, wenn diese nicht benötigt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nervige Arbeitskollegen, der Chef oder ein aufdringliche Nachbar: Manchmal nehmen Facebook-Nutzer andere Personen nur aus Höflichkeit in ihrer Freundesliste auf. Doch müssen diese Leute alles lesen dürfen, was man in die Timeline schreibt?

03.07.2018

Amazon belohnt seine Abo-Kunden dieses Jahr wieder mit einer exklusiven Rabatt-Aktion. Diesmal bleibt am Prime Day sogar noch mehr Zeit zum Shoppen. Der Händler nutzt den Anlass auch, um seine eigene Hardware zu verkaufen.

03.07.2018

Wer im iTunes oder App Store eingekauft hat, konnte seine Zahlungsdaten bisher direkt am Gerät abrufen. Künftig wird dies nur noch über das Internet möglich sein. Zugang gibt es weiterhin über die Apple-ID.

02.07.2018