Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Bei Mobilfunkflatrates genau auf die Laufzeit schauen
Mehr Multimedia Aktuelles Bei Mobilfunkflatrates genau auf die Laufzeit schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 05.04.2018
Handynutzer sollten bei Flatrates genau auf Laufzeiten achten. Quelle: Hauke-Christian Dittrich
Anzeige
Düsseldorf

Vier Wochen sind nicht ein Monat. Und weil einige Mobilfunkanbieter ihre Daten- und Telefoniepakete für Prepaidkarten im Vierwochenrhythmus statt monatlich abrechnen, lohnt sich ein genauer Blick auf die Laufzeit. Dazu rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Mit den Vierwochenpaketen werden nämlich auf ein ganzes Jahr gerechnet 13 Buchungen fällig. Dafür gibt es aber auch 13 Mal im Jahr neues Datenvolumen. Grundsätzlich, so die Verbraucherschützer, dürfen die Anbieter die Laufzeiten ihrer Pakete frei wählen. Sie müssen nur transparent darauf hinweisen.

Ändert ein Anbieter die Abrechnung von monatlich auf einen Vierwochenrhythmus, muss er das seinen Kunden mitteilen. In diesem Fall haben Kunden auch ein Widerspruchs- und Kündigungsrecht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Pflicht zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung lässt Facebook handeln: Das Online-Netzwerk hat seine Nutzungsbedingungen erneuert. Diese sollen für mehr Klarheit sorgen.

10.04.2018

Googeln ist längst ein Synonym für die Suche im Internet - und das Wort steht sogar im Duden. Dabei gibt es viele Alternativen zu Google, die insbesondere in Sachen Datenschutz punkten können.

05.04.2018

Ein virtueller Spaziergang entlang der Küste oder durch den Disney Park: Internet-Nutzer können das durch die 360-Grad-Panoramen von Google Street View zu Hause genießen.

05.04.2018
Anzeige