Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Musikvideos und Actioncam: Neues aus der Technikwelt
Mehr Multimedia Aktuelles Musikvideos und Actioncam: Neues aus der Technikwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 10.04.2018
Auf Ultrons Powerbank PB 8000 wireless kann man Smartphones legen und sie dadurch - sofern die Telefone dazu kompatibel sind - drahtlos aufladen. Quelle: Ultron
Anzeige

Neue Einsteiger-Actioncam von GoPro

Von GoPro gibt es ein neues Einsteigermodell. Die Actioncam filmt in maximal 2560 zu 1440 Pixel (60 Bilder pro Sekunde) und in bis zu zehn Metern Wassertiefe. Das Filmmaterial wird direkt an eine verbundene Smartphone-App gesendet, die Bedienung erfolgt über ein zwei Zoll großes Touchdisplay. Außerdem hört die Kamera auf Sprachkommandos. Der Neuzugang GoPro Hero ist mit mehr als 30 aktuellen GoPro-Halterungen kompatibel und kostet rund 220 Euro.

AppleMusic integriert Musikvideos

AppleMusic erweitert das Streamingangebot um zahlreiche Musikvideos. Vertreten sind deutsche und internationale Künstler, die Streaming-App hält auch nach Genres und Künstlern sortiere Spiellisten bereit. Apple will außerdem ein Angebot an exklusiven Videos ausbauen. Aktuell kostet Apples Musikstreaming rund 10 Euro im Monat. Abonnenten erhalten die Videos ohne Mehrkosten.

Powerbank mit drahtloser Ladung

Induktion statt Stecker: Bei einer Powerbank gibt es das bislang noch selten. Eines der Angebote ist die Ultron PB 8000 wireless. Sie lädt USB-Geräte per Kabel, kann aber auch kompatible Geräte per Induktion laden. Der eingebaute Akku fasst nach Herstellerangaben 8000 Milliamperestunden. Der Preis: rund 40 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Werbung der Telekom für einen neuen Flatrate-Mobiltarif heißt es: "Endlich. Keine Limits mehr". Tatsächlich gibt es in dem Tarif keine Drosselung der Geschwindigkeit. Doch blickt man auf andere EU-Staaten, fällt auf: So wirklich billig ist der Tarif nicht.

10.04.2018

Ein neuer Mobilfunktarif soll her. Aber welches Netz ist das beste? Alte Faustregeln helfen da nicht weiter. Bei der Auswahl ist vielmehr sorgfältige Recherche angesagt. Und ein wenig Ausprobieren kann im Zweifel nicht schaden.

03.04.2018

Wer sein ausgedientes Smartphone nicht an Bekannte oder Verwandte weitergibt, hat in der Regel drei Möglichkeiten, das alte Gerät zu verkaufen: per Kleinanzeige, in einer Internetauktion oder über spezielle Dienstleister. Doch wie arbeiten diese Ankäufer?

10.04.2018
Anzeige