Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Rothaarige, Betrunkene, Superhelden: Neue Emojis kommen
Mehr Multimedia Aktuelles Rothaarige, Betrunkene, Superhelden: Neue Emojis kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 08.02.2018
Emojis machen die Kommunikation mit dem Smartphone lebendiger. Ab Juni 2018 kommen etliche neue Symbole hinzu. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Berlin

Die Auswahl an Emojis wird größer. Die elfte Version der Symbole soll Nutzern nach Angaben des verantwortlichen

Unicode Consortiums mehr Möglichkeiten für persönliche Nachrichten geben.

Zum Beispiel gibt es nun Emojis mit roten oder weißen Haaren, Locken und auch ganz ohne Haare. Die Superhelden- und Superschurken-Emojis gibt es bald auch in verschiedenen Geschlechtern und Hauttönen. Weitere neue Emojis: ein Feuerlöscher, eine Piratenflagge, Reagenzgläser, ein betrunkenes Gesicht oder ein sehr verliebt lächelnder Emoji mit drei Herzen. Insgesamt umfasst die Erweiterung

157 neue Symbole.

Das Emoji-Set 11 soll im Juni 2018 veröffentlicht werden. Auf ersten Smartphones dürften die neuen Symbole gegen August eintreffen. Die Hersteller müssen sie noch in ihre Betriebssysteme aufnehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Selfies sind nach wie vor angesagt. Entsprechend wichtig ist die Frontkamera des Smartphones. Ein Test zeigt: Bei der Kameraleistung ist noch viel Luft nach oben.

08.02.2018

Besitzer des Thinkpad X1 Carbon sollen sich umgehend telefonisch bei Lenovo melden. Der Hersteller hat herausgefunden, dass sich im Gerät eine Schraube lösen kann.

08.02.2018

Ordnung ist das halbe Leben. Wer das in wirklich allen Bereichen beachten will, hat mit Pixel Chart ein Werkzeug für digitale Bilder an der Hand.

08.02.2018
Anzeige