Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Signal-Messenger für Desktop aktualisieren
Mehr Multimedia Aktuelles Signal-Messenger für Desktop aktualisieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 31.05.2018
Beim Messenger-Dienst wurden Sicherheitslücken behoben. Nutzer sollten daher die jüngste Version verwenden. Quelle: Andrea Warnecke
Berlin

In der Desktop-Version des Krypto-Messengers

Signal sind gravierende Schwachstellen geschlossen worden. Nutzer sollten ihre Installation für Windows, Mac oder Linux deshalb auf die sichere Version 1.11 oder höher aktualisieren, berichtet der Fachdienst "Heise Security".

In vorherigen Software-Versionen könnten Angreifer unter Umständen HTML-Code in einen Signal-Client einschleusen und dann etwa alle Nachrichten auslesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Inkrafttreten der Datenschutz-Verordnung verschicken viele Firmen Informations-Mails an ihre Kunden. Doch darunter befinden sich nun auch Phishing-Mails, deren Absender sich als Car-Sharing-Ambieter ausgeben.

31.05.2018

Den Schulabschluss in der Tasche und keine Ahnung, wie es beruflich weitergehen soll? Da lohnt sich unter Umständen ein Blick auf die Webseite der Bundesagentur für Arbeit.

31.05.2018

Der Diebstahl der Identität - das klingt nach Agententhriller. Ohne großen Aufwand können Kriminelle auf fremde Rechnung bestellen oder falsche Nachrichten verbreiten. Und oft nehmen es auch Unternehmen mit dem Schutz der Kundendaten nicht so genau.

31.05.2018