Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Spektakuläre Videos der Europäischen Südsternwarte im Web
Mehr Multimedia Aktuelles Spektakuläre Videos der Europäischen Südsternwarte im Web
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:33 12.04.2018
Auf der Website der Europäischen Südsternwarte gibt es zahlreiche Videos rund um die Arbeit der Astronomen und teils spektakuläre Aufnahmen. Quelle: eso.org
Berlin

In der chilenischen Atacama-Wüste stehen die Teleskope der Europäischen Südsternwarte (ESO). Die optischen und Infrarot-Teleskope spähen von Südamerika aus tief ins Weltall hinein und erforschen astronomische Phänomene.

Einen Einblick in die Arbeit der ESO-Forscher gibt es auf der Website der Weltraumforschungsorganisation. Hier informieren die Wissenschaftler aus den 16 Mitgliedsländern über ihren Alltag und ihre Entdeckungen.

Neben Nachrichten aus der Forschung finden sich auch zahlreiche Videos mit teils

spektakulären Aufnahem kosmischer Nebel, etwa von einem Teil des Orion-Nebels, in dem neue Sterne entstehen. Daneben gibt es nach Kategorien sortierte Fotos aus den Tiefen des Weltalls und Erklärungen zu den Observatorienstandorten in Südamerika sowie zur Funktion der einzelnen Teleskope mit Namen wie ELT, ALMA, VLT oder LA SILLA.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aktuelles Blick über den Tellerrand - Online-Communitys abseits von Facebook

Früher waren Online-Foren der erste Platz zum digitalen Austausch mit Gleichgesinnten. Heute machen ihnen Facebook und Co. die Nutzer streitig. Doch ausgedient haben die Foren noch lange nicht.

12.04.2018

Seit dem Sommer 2017 dürfen beim Telefonieren und Surfen in anderen EU-Ländern keine Extrakosten mehr entstehen. So sieht es die EU-Roaming-Richtlinie vor. Trotzdem sollten Reisende weiter ein waches Auge auf ihre Smartphone-Kosten haben und vorab planen.

12.04.2018

Facebook-Nutzer können jetzt herausfinden, ob ihre Daten missbraucht wurden. Das ist auf zwei Wegen möglich. Wo sie klicken müssen, zeigt die folgende Anleitung.

11.04.2018