Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Update belebt lahmgelegte VR-Brille Oculus Rift
Mehr Multimedia Aktuelles Update belebt lahmgelegte VR-Brille Oculus Rift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 08.03.2018
Die VR-Brille läuft wieder: Ein Update behebt den Fehler bei der Oculus Rift. Quelle: Mike Nelson
Berlin

Ein Patch soll die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift wieder in Gang bringen. Die Brille war seit Dienstagabend (6. März) unbrauchbar. Nutzer sahen zum Start nur eine Fehlermeldung.

Nach Angaben des Unternehmens ist ein abgelaufenes Sicherheitszertifikat der Grund. Weil davon auch der übliche Updateweg für frische Software betroffen ist, muss der

Patch händisch heruntergeladen und

installiert werden.

Anschließend müssen Nutzer erneut den integrierten Update-Prozess der Rift aufrufen und neue Software installieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alexa verstört ihre Nutzer. Sie beschweren sich, dass die Assistentin in Amazons vernetzten Echo-Lautsprechern plötzlich loslacht. Ein Update soll Alexa nun zähmen.

08.03.2018

Käufer von teuren Smartphones interessieren sich nicht nur für technische Features der Geräte, sondern auch für die Umstände bei der Produktion. Nach Klagen über unzumutbare Zustände bei asiatischen Zulieferern lässt Apple regelmäßig die Arbeitsbedingungen überprüfen.

08.03.2018

Warum benehmen sich Katzen oft so seltsam? Wer sich das fragt, kann sich die Antwort von der Jugend- und Bildungsseite TED-Ed geben lassen.

08.03.2018