Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 4° wolkig
Mehr Multimedia Computer-Tipp

Im Laufe der Zeit füllen sich die meisten Festplatten mit temporären Dateien. Diese können einigen Speicherplatz verbrauchen. Eine neue Windows-10-Funktion hilft jetzt beim Aufräumen.

18.10.2018

Veraltete Grafikkarten werden immer wieder von Betrügern im Netz als Neue ausgegeben. Doch Käufer können den Test machen: Mit dem Tool GPU-Z lassen sich alte Nvidia-Grafikkarten erkennen.

17.10.2018

Smart TVs sind mittlerweile vollwertige PCs mit leistungsfähigen Prozessoren und Verbindung ins Internet. Oft erweisen sie sich jedoch anfällig für Schadsoftware. Nutzer sollten ihr Gerät daher vor unerlaubtem Zugriff schützen.

15.10.2018

Im Internet tummeln sich viele Betrüger. Deshalb sollten Nutzer Vorsicht walten lassen, auch beim Herunterladen von Software. Viele Quellen gelten als unseriös. Es gibt aber Seiten, die auf jeden Fall sicher sind.

11.10.2018

Die Twitter-App hat nun einen Datensparmodus. In den Einstellungen kann genau bestimmt werden, wie die App beispielsweise mit hochauflösenden Bildern umgehen soll.

08.10.2018

Wer gerne unterwegs Filme auf dem Notebook schaut, hat meist schneller den Akku geleert, als es lieb ist. Dabei gibt es für Windows-10-Nutzer ein paar einfache Tricks zum Stromsparen.

04.10.2018

Günstige USB-Sticks und SD-Karten gibt es im Internet zuhauf. Doch gerade bei vermeintlichen Schnäppchen sollten Verbraucher aufhorchen. Oft stimmt die angezeigte Speichermenge nicht mit dem tatsächlichen Wert überein.

02.10.2018

Mit einer neuen Google-Funktion kommen Nutzer jetzt leichter an alte Suchergebnisse. Die Suchmaschine wurde durch ein Aktivitätskärtchen erweitert, das frühere Suchbegriffe anzeigt.

27.09.2018

Auf Android-Geräte können unbemerkt Spionage-Apps gelangen. Um sie aufzuspüren, prüfen Nutzer am besten ihre Sicherheitseinstellungen. Hier sind verdächtige Anwendungen zu finden, die Administratorenrechte einfordern.

27.09.2018

Der Speicherplatz im Notebook ist knapp - mehr muss her? Das geht mit einer externen USB-Festplatte. Oder klein und unauffällig per SD-Karte, wenn das Gerät einen Speicherkarten-Steckplatz hat. Das ist aber nicht ohne Risiko.

21.09.2018

Das iPhone mit dem Rechner verbinden, und schon lassen sich Fotos herunterladen. Doch manchmal funktioniert das nicht. Das kann daran liegen, dass eine Einstellung abgestellt ist.

20.09.2018

Programme, Filme oder Musik - Eine Festplatte kann je nach Kapazität schnell ihr Speicher-Limit erreichen. Für größere Windows-Updates sollten Nutzer aber immer genügend Platz reservieren und Daten auf einem externen Datenträger sichern.

14.09.2018