Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Abos in den App-Stores kündigen
Mehr Multimedia Computer-Tipp Abos in den App-Stores kündigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:25 22.02.2018
Smartphone-Nutzer können sich jederzeit einen Überblick über alle Abos verschaffen. Quelle: Andrea Warnecke
Berlin

App-Abos lassen sich schnell abschließen und auch schnell wieder kündigen. Android- und iOS-Nutzer müssen dafür den entsprechenden App-Store aufrufen.

In Googles Play Store ruft man dazu einfach den Punkt "Konto" auf und hier die Option "Abos". Dort werden alle aktiven Abonnements angezeigt und lassen sich auch kündigen.

In Apples App Store ist eine schnelle Abmeldung ebenfalls möglich. Zunächst ruft man die "Einstellungen" des iOS-Geräts auf und dort ganz oben das Benutzermenü (erkennbar am Namen und Profilfoto). Hier wählen Nutzer den Punkt "iTunes und App Store" und tippen dann auf die Apple-ID und auf "Apple-ID anzeigen". Im folgenden Menü gibt es den Unterpunkt "Abos", unter dem alle aktiven Bestellungen inklusive Kündigungsfristen gelistet sind.

Ausnahmen sind externe Abos für Streamingdienste oder andere Abos, die außerhalb der Store-Umgebung abgeschlossen wurden. Sie müssen in den jeweiligen Einstellungen der Apps gekündigt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. Dieser Schritt erfolgt über die Sicherheitseinstellungen.

21.02.2018

Abends sollten Notebook-Nutzer ihre Augen entlasten. Das ist mit dem Nachtmodus möglich. Für den können sie eine Automatik über die Systemeinstellungen aktivieren.

15.02.2018

Zum Seitenanfang zurückkehren, einen geschlossenen Tab wiederfinden oder nebenbei ein Video anschauen - das kann umständlich sein. Doch der Opera-Browser ermöglicht vieles jetzt mit einem Klick.

12.02.2018