Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Alle auf einen Streich: Bilder aus einer Word-Datei sichern
Mehr Multimedia Computer-Tipp Alle auf einen Streich: Bilder aus einer Word-Datei sichern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 13.09.2016
Speichert man ein Word-Dokument als Webseite, dann werden alle enthaltenen Bilder separat in einem eigenen Ordner abgelegt. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Meerbusch

Manchmal bekommt man ein Word-Dokument, in dem sich neben Text auch viele Grafiken befinden. Wer die Bilder extrahieren möchte, um sie weiterzuverarbeiten, steht vor einer Herausforderung. Man könnte jede manuell anklicken und als Datei speichern. Es geht aber auch schneller.

Dazu exportiert man das jeweilige Word-Dokument zunächst als Webseite: Speichert man den Text und die Bilder als Webseite, werden die Daten voneinander getrennt - der Text landet in einer HTML-Datei, während die Bilder separat als Bild-Dateien abgespeichert werden.

Dazu zuerst das Word-Dokument öffnen, dann im Menü "Datei" die Funktion "Speichern unter" wählen und als Typ "Webseite (vollständig)" auswählen. Anschließend findet sich neben der gespeicherten Datei auch ein gleichnamiger Ordner, in dem sich die gesuchten Bilder alle einzeln finden. So hat man jede Menge Zeit gespart.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manchmal verliert man den Überblick, mit welchen Geräten man auf seine Dropbox zugreift. Auf Wunsch liefert die Dropbox eine praktische Übersicht.

13.09.2016

Das iPhone wird immer intelligenter und selbstständiger: Wenn die Nummer eines Anrufers nicht eingespeichert ist, sucht das Betriebssystem nach Kontaktdetails in E-Mail-Inhalten, um einen möglichen Anrufer zu ermitteln.

13.09.2016

Die Vorschaufunktion in Apples MacOS unterstützt mehr Dateitypen als es zunächst den Anschein hat: Ein Trick entlockt der App mehr Möglichkeiten. So können Bilder zum Beispiel auch im GIF- oder PSD-Format gespeichert werden.

13.09.2016
Anzeige