Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp WLAN vor Start einer Chromecast-App aktivieren
Mehr Multimedia Computer-Tipp WLAN vor Start einer Chromecast-App aktivieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:33 08.02.2018
Wer mit dem Handy Inhalte per Chromecast auf den Fernseher streamen möchte, sollte sich vorher vergewissern, ob das WLAN-Modul des Smartphones schon eingeschaltet ist. Quelle: Till Simon Nagel/dpa-tmn
Berlin

Manchmal kommt es auf die richtige Reihenfolge an: Wer mit seinem Android-Smartphone einen Chromecast-Stream auf dem Fernseher starten möchte, sollte erst kontrollieren, ob das WLAN-Modul des Telefons oder Tablets bereits aktiviert ist.

Erst dann sollte die jeweilige Chromecast-fähige App - etwa eine Mediatheken-Anwendung - gestartet werden. Denn wenn das WLAN erst angestellt wird, nachdem die Anwendung schon läuft, kann es sein, dass Chromecast-Geräte nicht mehr erkannt und deswegen in der App nicht mehr zum Streamen angeboten werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schaut man es an, sind die Außenkanten des Hochhauses gerade. Doch auf dem geknipsten Foto neigen sich die Gebäudekanten nach innen? Mit etwas Planung lassen sich diese stürzenden Linien im Vorfeld vermeiden - oder später am Rechner korrigieren.

02.02.2018

Es kommt nicht oft vor, aber es kann passieren: Der Ein-/Aus-Schalter gibt den Geist auf. In solchen Situationen können sich iPhone-Nutzer mit einem einfachen Trick behelfen. Sie müssen nur eine Voraussetzung erfüllen.

01.02.2018

Normalerweise ist das kein Problem: Dateien löschen. Doch manchmal erleben Windows-Nutzer eine Überraschung. Diese lassen sich mit einer kostenlosen Software vermeiden.

25.01.2018