Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Zwischenstopps bei Google-Maps-Routen einfügen
Mehr Multimedia Computer-Tipp Zwischenstopps bei Google-Maps-Routen einfügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 07.12.2017
Nutzer von Google Maps können Zwischenstopps zu ihrer Route hinzufügen. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Berlin

Ob am Desktop-Browser beim Planen oder in der Smartphone-App zur Navigation: Wer sich von Google Maps eine Route anzeigen lässt, kann praktischerweise auch von ihr abweichen - geplant und kontrolliert versteht sich. Dazu lassen sich beliebig viele Zwischenstopps einfügen.

Etwa wenn man bei Besorgungen in einer fremden Stadt die Einkaufsziele nacheinander abklappern will oder auf dem Weg in den Urlaub noch einen Abstecher zu Freunden machen möchte.

Im Browser steht die Option "Reiseziel hinzufügen" mit einem eingekreisten Plus-Symbol unterm Zielort. Bei der Maps-App taucht die Option auf, wenn man oben rechts auf die drei Punkte klickt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche Funktion lässt sich auf dem Mac nur über das erweiterte Menü erreichen. Dazu braucht man normalerweise eine rechte Maustaste. Doch es geht auch anders.

06.12.2017

Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die 3D-Touch-Funktion.

23.11.2017

Viele Menschen nutzen den Computer als Einschlafmöglichkeit. Idealerweise sollte dann auch das Gerät zeitnah ausgehen. Doch wie geht das? Zum Glück gibt es den Windows-Timer.

08.11.2017