Menü
Anmelden
Mehr Multimedia Fotostrecke: Exzellenter Sound hinter Apple-Gartenmauer: HomePod im Test

Fotostrecke: Exzellenter Sound hinter Apple-Gartenmauer: HomePod im Test

Achtung, Kabel: Der Stromanschluss ist fest mit dem Lautsprecher verbunden. Das Kabel lässt sich zwar mit viel Kraftaufwand entfernen. Ob und wann Ersatzkabel zu haben sein werden, ist aber noch unklar.

Quelle: Andrea Warnecke

Aktuell gibt es den HomePod erst in den USA, Australien und Großbritannien zu kaufen. Wer sich ein Gerät von der Insel kommen lässt, sollte aber wissen, dass es ihn nur mit dem klobigen UK-Stecker gibt. Ein Adapter ist dann für deutsche Steckdosen Pflicht.

Quelle: Andrea Warnecke

Beim Einrichten des HomePod sollten Nutzer aufpassen. Wer die persönlichen Anfrage «Personal Requests» aktiviert, erlaubt möglicherweise auch anderen den Zugriff per Sprache auf eher persönliche Informationen.

Quelle: Andrea Warnecke

Der HomePod ist knapp 20 Zentimeter hoch und wiegt etwa 2,5 Kilogramm.

Quelle: Andrea Warnecke

Die Einrichtung des HomePod dauert nicht lang. Einfach das iOS-Gerät in die Nähe halten und den Anweisungen folgen. Der Rest geschieht fast von allein.

Quelle: Andrea Warnecke
Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Sportbuzzer

8 Bilder - Handbikes beim Leipzig Marathon

Region

27 Bilder - Landesschützentag in Borsdorf

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Mitteldeutschland

55 Bilder - Ostritz - der zweite Tag

Mitteldeutschland

26 Bilder - Ostritz - Tag eins

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige