Menü
Anmelden
Mehr Multimedia Fotostrecke: Fernseh-Visionen auf der CES

Fotostrecke: Fernseh-Visionen auf der CES

Der auf der CES gezeigte Bildschirm von Smasungs «The Wall» misst in der Diagonalen 3,71 Meter, kann aber theoretisch in jeder Größe gebaut werden.

Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Künstliche Intelligenz beim Fernsehen: LG will mit ThinQ den Nutzern ermöglichen, mündlich nach Informationen, Bildern oder Videos zu fragen. Foto: LG/dpa-tmn

Links normale LED-Dioden eines Fernsehdisplays, rechts Samsungs neue Micro-LED, die im Riesenfernseher «The Wall» stecken.

Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Anzeige