Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Auf die Plätze, fertig, los!: Kindernachtrennen auf der Radrennbahn
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Auf die Plätze, fertig, los!: Kindernachtrennen auf der Radrennbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 31.07.2018
Auf Laufrädern flitzen die Kleinsten beim Kindernachtrennen über die Bahn. Quelle: Christian Nitsche

Immer am letzten Freitag in den Sommerferien treten schon ganz kleine Radler in die Pedale beim großen Kindernachtrennen auf Leipzigs Radrennbahn in Kleinzschocher. Alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren können (bitte mit Helm) an den Start gehen.

Die Anmeldung zur diejährigen Ausgabe läuft noch bis zum 9. August.

Neben den einzelnen Rennen gibt ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Knüppelkuchen, Hüpfburgen, Bastelstraße, Aktionen der Feuerwehr, einem Seifenblasenkünstler und mit einem Traktor, der beklettert werden kann.

Kindernachtrennen, 10. August, ab 17 Uhr,
Leipziger Radrennbahn (Windorfer Straße 63)
Anmeldung und weitere Informationen unter: http://kindernachtrennen.de

Mehr News für Familien in und Leipzig finden Sie hier!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom 2. bis zum 5. August kann man sich täglich auf der Wiese neben dem Musikpavillon im Clara-Zetkin-Park vorlesen lassen und Gelesenes gegen Ungelesenes eintauschen.

26.07.2018

Der Zoo hat am vergangenen Wochenende seine Besucher eingeladen, mehr über die Bienen zu erfahren, Bienenhotels zu bauen und sogar selbst Honig zu schleudern. Sehen Sie hier Fotos von einem Rundgang am 21. Juli 2018!

22.07.2018

Von einer Zeitreise träumt so mancher gern. Mit Fantasie lässt es sich gut ins Mittelalter reisen, denn die Bauten von einst stehen heute noch. Einige Burgen und Schlösser haben verschiedene Angebote für kleine Entdecker in den Sommerferien. Wir zeigen, was lost ist.

20.07.2018