Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Kunterbuntes Gewusel: Herbstprogramm im Zoo Leipzig
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Kunterbuntes Gewusel: Herbstprogramm im Zoo Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 12.10.2018
Am 18. Oktober steht das Okapi im Mittelpunkt des Herbstferienprogramms. Quelle: Zoo Leipzig

Die Mitmachwerkstatt ist im Konzertgarten eingerichtet. Hier können Feriengäste beim Maskengirlanden- und Maskenbasteln ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Nach getaner Arbeit laden die Zoolotsen anschließend gleich nebenan ein, sich in sein Lieblingstier verwandeln zu lassen. Ob Tiger, Zebra, Roter Panda oder Schmetterling – jedes Tier ist erlaubt.

Jeweils am Dienstag und Donnerstag (9./11./16./18. Oktober) geht es auf die Herbstferien-Safaris durch die Themenwelten Afrika, Asien, Pongoland, Südamerika und Gründer-Garten. In 60 Minuten entdecken die Teilnehmer die Vielfalt des Zoos und seiner Bewohner. Die Herbstferien-Safari ist kostenfrei.

Herbstferienprogramm im Zoo Leipzig

  • 9./11./16./18. Oktober: jeweils um 11 Uhr, Kostenlose Entdeckertouren
  • 8./19./15./17. Oktober: jeweils um 15 Uhr, Regenwaldpass-Tour durch Gondwanaland (5 Euro, Anmeldung im Safari-Büro)
  • 18. Oktober: 10-17 Uhr, Welt-Okapi-Tag
  • täglich Tiergesichterschminken und Mitmachwerkstätten mit Masken- und Girlanden-Basteln

Montags und mittwochs (8./10./15./17. Oktober) nehmen Zoolotsen wissbegierige Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mit auf die Tour „Regenwaldpass“ (120 Minuten): Mit dem Regenwaldkoffer im Schlepptau erkunden die Teilnehmer die Tropenhalle auf spielerische Art und erfahren Vieles über den tropischen Lebensraum und die darin beheimateten Pflanzen und Tiere. Dafür ist eine Anmeldung ist im Safari-Büro vorab notwendig. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Am 18. Oktober steht das Okapi im Mittelpunkt des Herbstferienprogramms. Anlässlich des World Okapi Days stellen die Tierpfleger im Rahmen der Kommentierungen um 11 und um 15 Uhr die Besonderheiten der stark bedrohten afrikanischen Waldgiraffen vor. Außerdem können an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr Okapis gebastelt, gefaltet und gemalt werden. Seit dem Jahr 2005 hält der Zoo Leipzig wieder Okapis und unterstützt, wie alle Halter, das einzige Schutzprojekt für diese seltene Art - das Okapi Conservation Project im Kongo. Der Aktionstag soll auf die Situation der Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum aufmerksam machen und aufzeigen, wie Artenschutz vor Ort funktionieren kann und welche stetig steigende Bedeutung den Zoos in diesem Kontext zukommt.

Der Weltmädchentag wurde von den Vereinten Nationen ausgerufen, um die Situation von Mädchen zu verbessern. Sehr vielen Kindern auf der ganzen Welt geht es schlecht und vielen Mädchen unter ihnen ganz besonders. Und auch bei uns vor der Haustür gibt es noch viel zu tun!

12.10.2018

Endlich! Die Ferien sind da. Zwar sind es nur zwei Wochen, doch trotzdem ist das genug Zeit, mal wieder etwas zu unternehmen. Wer in den Ferien nicht verreist, findet in unseren Ferientipps einige spannende Veranstaltungen.

05.10.2018

Nur begeisterte Reaktionen erntet ein Leipziger Ehepaar für seine Erfindung: Papp-Verbindungsstücke zum endlosen Aneinanderreihen von Küchenrollen und Klopapier-Rollen. Damit sind der Bau-Fantasie im Kinderzimmer keine Grenzen mehr gesetzt.

04.10.2018