Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Themen im neuen Schlingel: Mittagsschlaf, Deutschunterricht, Mietrecht
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Themen im neuen Schlingel: Mittagsschlaf, Deutschunterricht, Mietrecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 28.02.2019
Mittagsschlaf, Lesen- und Schreibenlernen, Nachbarschaftsstreit: Der Schlingel, das LVZ-Familienmagazin, greift diese und viele weitere spannende Themen in seiner März-Ausgabe auf. Quelle: Kati Neudert/Fotolia.com, Christian Modla, grandt/Fotolia.com

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der kindliche Schlaf. Ist der Meilenstein „durchschlafen“ geschafft, drängt sich im Kindergartenalter über kurz oder lang die Frage nach dem Mittagsschlaf auf. Die Antwort gibt der Nachwuchs selbst, jedes Kind schläft anders und irgendwann hat sich die Sache ganz erledigt.

Doch während Familien zu Hause flexibel auf die Bedürfnisse der Kleinen reagieren können, gestaltet sich das in der Kita mitunter schwierig. Dort gehört das Nickerchen oft noch dazu – unabhängig davon, ob die Kinder wirklich müde sind. Schlafmediziner sehen das kritisch. Diese Kontroverse thematisiert der neue Schlingel.

Heiß diskutiert wird auch das Lesen- und Schreibenlernen. Wie Leipziger Schüler die wichtigen Kulturtechniken lernen, behandelt das LVZ-Familienmagazin im zweiten Teil seiner großen Grundschulserie. So viel vorab: Die Methoden sind vielfältig.

Welche Rechte und Pflichten Familien in Sachen Mietrecht haben, ist ein weiteres Thema im März-Heft. Denn Kinderlärm ist ein häufiger Grund für Beschwerden. Expertin Anke Matejka vom Mieterverein Leipzig erklärt, wie es mit den Nachbarn klappt.

Ungewohnt angespannt war zudem LVZ-Redakteur Thomas Bothe als er sich für den Sportarten-Check in die Frauendomäne Rhythmische Sportgymnastik vorwagte.

Für Entspannung sorgt dagegen die neue Wildnisschule Aeracura, die Klein und Groß im Wald die Natur spüren lässt. Noch mehr Tipps, um den Frühling willkommen zu heißen, finden sich im Veranstaltungskalender.

So sieht der neue Schlingel aus: Das Cover der März-Ausgabe vom LVZ-Familienmagazin. Quelle: dima_sidelnikov/Fotolia.com, freepik.com, Frank Jabin

Zusätzlich enthalten sind wieder acht Seiten speziell für junge Leser. Der Kinder-Schlingel steht unter dem Motto „Zauberei und Magie“ und stellt den amtierenden Deutschen Jugendmeister der Zauberei, Ari Fiedler aus Leipzig, vor. Nachwuchsmagier können außerdem eigene Zaubersprüche kreiieren, zauberhafte Rätsel lösen und kleine Tricks testen.

Gewinnspiel-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Diesmal werden Tickets für die Leipziger Buchmesse, die Magischen Lichterwelten im Zoo Halle und Brillen-Gutscheine verlost.

Sie möchten den Schlingel bequem nach Hause geliefert bekommen und alle Abo-Vorteile genießen?

Hier können Sie ein Schlingel-Abo bestellen.

Die druckfrische März-Ausgabe des LVZ-Familienmagazins ist ab sofort im Zeitschriftenhandel und in den LVZ-Geschäftsstellen für nur 1,50 Euro erhältlich. Abonnenten erhalten ihren Schlingel bereits früher.

Highlights aus dem Inhaltsverzeichnis des Schlingel-Heftes März 2019:

  • Schlingel on Ice - großes Abonnententreffen am 9. März
  • Streitthema Mittagsschlaf - Wie wichtig ist das Nickerchen für Kinder wirklich?
  • Auf Sportartsuche: Teil 6: Rhythmische Sportgymnastik
  • Mit der Seele im Wald - neue Wildnisschule in Leipzig
  • Digitale Helferlein - Apps, die Eltern das Leben erleichtern
  • Grundschulserie - Teil 2: Lesen- und Schreibenlernen in Leipzig
  • Rentenfalle Erziehungszeiten? Staatliche Zuschüsse vor allem für Mütter

Eine entspannte Zeit wünscht
das Schlingel-Team

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Nachrichten für Patchworkfamilien: Für die Berechnung der Elternbeiträge in Kita, Tagespflege oder Hort müssen auch im selben Haushalt lebende Halbgeschwister berücksichtigt werden. Das hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht jüngst festgestellt.

22.02.2019

Die Leipziger Museen bieten vom 18. Februar bis 3. März 2019 ein spannendes Winterferienprogramm. Wer schon immer einmal eine Pyramide basteln, besondere Falttechniken lernen oder auf eine Schatzsuche gehen wollte, ist hier goldrichtig, wie unsere Übersicht mit ausgewählten Ferientipps zeigt. Viel Spaß!

18.02.2019

Endlich, die Ferien sind da! Freie Tage sind super. Es sei denn, einem ist langweilig. Sie haben noch kein Pläne geschmiedet und Ihre Kinder wissen nichts mit der Freizeit anzufangen? Wir geben Tipps, was man in den Winterferien unternehmen kann.

15.02.2019