Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Sprechstunde im Teddybär-Krankenhaus an der Uni-Klinik
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Sprechstunde im Teddybär-Krankenhaus an der Uni-Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 13.07.2018
In der Teddybär-Sprechstunde werden kranke Kuscheltiere behandelt. Quelle: pixabay.com

Kinder zwischen vier und sieben Jahren könnten mit ihren Eltern dort ihre kranken Plüschtiere von Studierenden der Medizinischen Fakultät untersuchen lassen, so die Uni.

Neu in diesem Jahr: Die Tiere können auch geröntgt werden und zur Blutentnahme. Das Ganze hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Den Kindern sollten Ängste und Sorgen vor dem Arztbesuch genommen, die Untersuchungen im Krankenhaus spielerisch nähergebracht werden, so die Uni.

Das Röntgenbild vom Kuscheltier kann übrigens mitgenommen werden.

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sommerferien - es ist schulfrei! Und auch, wer nicht wegfährt, braucht keine Angst vor Langeweile zu haben. In Leipzig gibt es jede Menge Angebote für Kinder. Einige schöne Höhepunkte stellen wir hier vor.

10.07.2018

Vom 6. bis 15. Juli 2018 ist im Richard-Wagner-Hain Sommer für die Ohren. Auch beim diesjährigen Hörspielsommer sind wieder dutzende Hörspiel-und Klangkunstproduktionen für kleine Zuhörer dabei.

10.07.2018

Leipzig vom Wasser aus erkunden, ist ein spannendes Erlebnis. Unterwegs gibt es jede Menge zu sehen – je nach Strecke treffen die Paddler auf Enten, Nutrias oder sogar Eisvögel. Kleine Stopps sorgen für Abwechslung und gönnen den Muskeln eine Ruhepause. Wir stellen drei schöne Paddeltouren vor.

22.06.2018