Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Für Kinder Alles Liebe zum Oma-Tag!
Mehr Schlingel & Familie Für Kinder Alles Liebe zum Oma-Tag!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 12.10.2018
Oma ist die Beste! Der Oma-Tag am 14. Oktober 2018 ist eine schöne Gelegenheit, mal wieder danke zu sagen. Quelle: Rawpixel.com/Freepik

Für viele Kinder gehört die Oma zum erlesenen Kreis der Lieblingsmenschen unbedingt dazu. Kein Wunder, schließlich verfügen Großmütter oftmals über wahre Superkräfte: Sie kochen das leckerste Essen, kennen im Haushalt alle Kniffe und haben stets kluge Ratschläge, ausreichend Süßigkeiten und hin und wieder einen Euro zur Aufbesserung des Taschengeldes auf Lager. Vor allem aber haben sie etwas, das euren Eltern bestimmt manchmal fehlt: Zeit und Geduld. Nicht zuletzt vermitteln sie auch zwischen den Generationen, wenn es einmal Streit gibt.

Spot an für alle Super-Omas!

Omas spielen also oftmals eine wichtige Rolle im Familienleben. Um diese Leistung angemessen zu würdigen, wird in weiten Teilen der Welt der Oma-­Tag gefeiert. Eingeführt wurde der Ehren­ und Gedenktag 1965 in Polen. Dort findet er seitdem regelmäßig am 21. Januar statt und hat einen ähnlich großen Stellenwert wie der Mutter-­ und Vatertag. Frankreich begeht seit 1987 jährlich am ersten Sonntag im März den Oma­-Tag. In Deutschland hingegen ist der „Feiertag“ noch relativ unbekannt. Großmütter stehen hierzulande jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober im Rampenlicht. Eine schöne Gelegenheit, danke zu sagen.

Und was ist mit Opa?

In Polen und Frankreich gibt es tatsächlich auch einen Großvater­-Tag. Andere Länder widmen Oma und Opa zusammen einen speziellen Großeltern-Tag. Dazu zählen zum Beispiel die USA, Japan, Singapur, Spanien, Italien, Großbritannien und die Schweiz. In Deutschland blieben ähnliche Bestrebungen bislang ohne Erfolg. 2008 sprach sich die damalige Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU, heute Bundesverteidigungsministerin) öffentlich für einen Oma-­und-Opa­-Tag aus, um die gesellschaftliche Bedeutung von Großeltern herauszustellen. Denn dass sie einfach die Besten sind, darf man ihnen doch ruhig einmal ganz offiziell sagen. Oder?

Constanze Dietsch

Ahnenforschung und Bastelvorlage Stammbaum

Habt ihr Lust auf Zeitreise in eure eigene Familiengeschichte zu gehen? Hier findet ihr Ansprechpartner in Sachen Ahnenforschung und eine kostenlose Schlingel-Bastelvorlage für einen Stammbaum!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Für Kinder Warum wir am 3. Oktober feiern - Ein Land, das es nicht mehr gibt

Am 3. Oktober ist Feiertag, der Tag der deutschen Einheit. An diesem Tag wurden die neuen Bundesländer in die Bundesrepublik Deutschland aufgenommen. Wir haben ein paar Fakten zur DDR zusammengefasst. Und wir erzählen, wie die Ferien für Schüler in der DDR aussahen.

04.10.2018
Für Kinder Aktionstag am 22. September - Autofrei? Wie soll das denn gehen?

Autos sind praktisch: Man kann egal wann, ohne sich anzustrengen, eigentlich überall hinfahren. Aber: Das Auto ist laut, stinkt und braucht viel Platz. Deshalb soll am 22. September, am autofreien Tag, gezeigt werden, dass es auf Straßen auch anders aussehen kann – nämlich leise, bunt und sicher.

21.09.2018

Vielleicht habt habt ihr schon festgestellt, dass Menschen aus verschiedenen Regionen verschiedene Dialekte sprechen. Wir erklären, was Dialekte sind und verraten euch interessante Fakten.

14.09.2018