Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Freibäder in Leipzig und der Region Abkühlung seit über 150 Jahren: Das Schreberbad ist Leipzigs ältestes Freibad
Mehr Schlingel & Familie Tipps & Themen Freibäder in Leipzig und der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 16.07.2018
Abkühlung im traditionsreichen Schreberbad. Quelle: André Kempner
Anzeige

Schreberbad

Das Schreberbad ist das älteste noch genutzte Freibad Leipzigs. Seinen Namen hat es daher, dass sich gleich um die Ecke eine Schrebergartenanlage befindet, übrigens die älteste in Deutschland.

Mit seiner Wasserfläche von 610 Quadratmetern ist das Schreberbad im Zentrum-West zwar das kleinste Leipziger Freibad, gleichzeitig aber auch das modernste.

Vor allem die Breitrutsche im Nichtschwimmerbecken ist bei den Besuchern beliebt. Quelle: André Kempner

Auf dem Gelände bietet das Schreberbad mit drei Becken - einem 25 Meter-Schwimmerbecken, einem Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche und einem separaten Planschbecken mit 110 Quadratmetern Größe - genügend Platz zum Schwimmen und Planschen. Vor allem die Breitrutsche ist für Kinder und auch Erwachsene ein beliebter Anziehungspunkt.

Das bietet das Schreberbad:

  • Gesamtwasserfläche 610 m²
  • 25-Meter-Schwimmerbecken
  • Freizeitbecken mit Breitrutsche
  • separates Planschbecken 110 m²
  • 2 Spielplätze
  • Liegewiesen
  • Volleyball- und Basketballplatz, Tischtennisplatten
  • Imbissversorgung
  • Ausleihe von Spielgeräten, Liegen
  • Fahrradabstellplätze und Pkw-Parkplätze

Außerhalb des Wassers können sich Eltern und Kinder auf einer großen Liegewiese erholen. Zudem laden zwei Spielplätze die Mädchen und Jungen zum Toben ein. Für die älteren Kinder gibt es einen Volleyball- und Basketballplatz und Tischtennisplatten. 

Auf dem Spielplatz können die Kinder toben. Quelle: André Kempner

Für den kleinen und großen Hunger gibt es vor Ort einen Imbiss, wo Snacks und Getränke verkauft werden.

Infos auf einen Blick:

Adresse:

Schreberstraße 15, 04109 Leipzig

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 7 bis 21 Uhr

Anfahrt:

Tram 1, 2, 8, 14 - Haltestelle Westplatz

Eintritt:

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre - 3 Euro
Erwachsene - 4 Euro
Familienkarte (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern) - 12 Euro

Wasserratten aufgepasst - hier können Sie in Leipzig und der Region in den Freibädern abtauchen:

In diesen Freibäder finden Sie Abkühlung.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An einem heißen Tag ist ein Sprung ins kühle Nass genau das Richtige. Wir stellen Ihnen die Freibäder in Leipzig vor und geben Informationen zu Ausstattung, Öffnungszeiten und Preisen. Tauchen Sie gemeinsam mit uns ab.

16.07.2018

An einem heißen Tag ist ein Sprung ins kühle Nass genau das Richtige. Wir stellen Ihnen die Freibäder in Leipzig vor und geben Informationen zu Ausstattung, Öffnungszeiten und Preisen. Tauchen Sie gemeinsam mit uns ab.

16.07.2018

An einem heißen Tag ist ein Sprung ins kühle Nass genau das Richtige. Wir stellen Ihnen die Freibäder in Leipzig vor und geben Informationen zu Ausstattung, Öffnungszeiten und Preisen. Tauchen Sie gemeinsam mit uns ab.

16.07.2018
Anzeige