Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studium & Beruf
Ausbildungsberufe in der Region

Von der Zutat zum Gericht: LVZ-Redakteurin Patricia Liebling hat das Restaurant Seeperle in Markkleeberg besucht und war der Ausbildung von Köchen auf der Spur.

  • Kommentare
mehr
Quereinstieg
Rüdiger Berg (m) unterrichtet in einer Berufsschulklasse der it.Schule Fachinformatiker im Fach «Software und Anwendungsentwicklung».

Sie haben kein Referendariat in der Tasche und keine pädagogischeAusbildung: 150 Direkteinsteiger wurden zu Schuljahresbeginn im Südwesten als Lehrer eingestellt. Zwei aus der IT-Branche erzählen, wie es ist, plötzlich vor einer Klasse zu stehen.

  • Kommentare
mehr
Feiertage im Überblick
Für Urlauber wird 2018 ein gutes Jahr. Denn nahezu alle Feiertage liegen in der Woche - und schaffen so mehr freie Tage.

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip "Kleine Ursache, große Wirkung". 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die Weihnachtsfeiertage könnten allerdings knifflig werden.

  • Kommentare
mehr
Start-Ups
Im internationalen Vergleich hinkt Deuschland bei den Gründungen von Start-Ups hinterher.

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun junge Firmen unterstützen und Gründungen vorantreiben.

  • Kommentare
mehr
Von wegen ruhige Festtage
Viele Arbeitnehmer sind auch über die Weihnachtsfeiertage für ihre Chefs erreichbar.

Bei vielen Berufstätigen kehrt auch an Weihnachten keine Ruhe ein: Schnell mal aufs Handy oder in die E-Mails geschaut, ob sich nicht eventuell der Chef gemeldet hat. Aber müssen Arbeitnehmer und rund um die Uhr erreichbar sein?

  • Kommentare
mehr
Weiterbildung möglich
Lina-Sophie Raabe im Gespräch mit ihrer Kollegin Esther Kolar. Kontakt zu Menschen hat sie in ihrem Beruf sehr oft, sowohl im Team als auch mit dem Kunden.

Sie jonglieren mit Zahlen und Worten, schreiben Rechnungen und beraten Patienten: Kaufleute im Gesundheitswesen sind echte Allrounder. Doch der Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl kann zur Herausforderung werden.

  • Kommentare
mehr
Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten statt Stechuhr: Viele Arbeitnehmer wünschen sich Gleitzeit und Homeoffice.

Der Leistungsdruck ist in der Gesellschaft gestiegen. Deswegen gewinnt die Frage an Bedeutung, wie sich Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren lassen. Einige Antworten darauf liefert eine neue Studie.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Urteil
Das Vergabeverfahren für Studienplätze im Fach Humanmedizin ist teilweise verfassungswidrig.

Der Numerus clausus im Medizinstudium war immer umstritten. Auch nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts bleiben die Hürden hoch. Inzwischen hat aber auch die Politik mit einem Masterplan 2020 reagiert - aus ganz anderen Gründen. Sie braucht mehr Landärzte.

  • Kommentare
mehr
Überweisung ins Ausland
Mit einer «Chef-Masche» wollen Betrüger Angestellte von Firmen dazu bringen, hohe Geldbeträge ins Ausland zu überweisen.

Mit einer Art "Enkeltrick de luxe" schaffen es Betrüger immer wieder, Firmen um hohe Geldbeträge zu bringen. Dabei geben sie sich als Chefs aus und lassen Angestellte in die Falle tappen. Aber das Bundeskriminalamt hält dagegen - mit Unterstützung aus Israel.

  • Kommentare
mehr
Dauerhafte Finanzierung nötig
Immer mehr junge Menschen wollen studieren. Ein neues Finanzierungsmodell ist längst überfällig.

Immer mehr junge Menschen drängen an die Universitäten - ein Ende des Trends ist nicht absehbar. Experten fordern die Politik daher zu einer anderen Finanzierung der Hochschulen auf.

  • Kommentare
mehr
Job und Privatleben trennen
Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück fordert, dass Mitarbeiter in ihrer Freizeit keine dienstlichen E-Mails erhalten sollen.

Nach Feierabend geht für viele Beschäftigten die Arbeit irgendwie weiter - dienstliche Mails werden auch spät am Abend noch beantwortet. Schluss damit, fordert ein Arbeitnehmervertreter.

  • Kommentare
mehr
Rotwein und VIP-Karten
Wolfgang Wawro ist Steuerberater aus Berlin. Foto: Wolfgang Wawro/dpa

Manchmal sind es kleine Aufmerksamkeiten, manchmal größere Geschenke: Kunden und Geschäftspartnern gegenüber zeigen sich Unternehmen oft großzügig. Doch das kann gefährlich werden - nicht nur für Führungskräfte, auch für einfache Angestellte.

  • Kommentare
mehr

Finden Sie auf LVZ-job.de - dem Stellenmarkt der LVZ - Ihren neuen Job in Leipzig und Umgebung. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr