Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 0° wolkig
Mehr Studium & Beruf Aktuelles
Foto: LVZ, Manuel Schönfeld/fotolia.com

In der Verlagsbeilage „Willkommen daheim“ finden Leser inspirierende Geschichten von Rückkehrern, Jobangebote und viele Informationen zum Leben und Arbeiten in der Stadt und der Region. Das 16-seitige Extra liegt am 22. Dezember der LVZ bei. Sichern Sie sich jetzt ein Exemplar - zum LVZ-Probeabo!

17.12.2018

Um sich bei der späteren Jobsuche gegen viele Bewerber durchzusetzen, sollten Auszubildende rechtzeitig Pluspunkte im Lebenslauf sammeln. Womit, erklärt die Bundesagentur für Arbeit.

19.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Frauen werden vielfach immer noch schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen. Gefühlte Wahrheiten und vage Annahmen helfen Beschäftigten an diesem Punkt nicht weiter. Aber wie finden sie heraus, was die Kollegen verdienen?

18.03.2019

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den Männern groß - gerade in reichen Bundesländern.

18.03.2019

Geringer Verdienst, befristete Verträge und ein erhöhtes Risiko, arbeitslos zu werden: Ungelernte Arbeitskräfte haben eine schwierige Position auf dem Arbeitsmarkt. Oft können aber schon kleine Weiterbildungen die eigene Stellung verbessern.

18.03.2019

Menschen in Schichtarbeit kennen das nur allzu gut: Mal arbeitet man in aller Früh, mal bis spät in die Nacht. Dies kann zum Problem werden - man selbst arbeitet, während die Freunde frei haben. Die Folge: das Sozialleben kommt zu kurz.

15.03.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein beruflicher Aufstieg erfordert die richtige Planung. Autor und Unternehmensberater Marc Effron gibt Tipps, wie Karriereziele erreicht werden können.

14.03.2019

Für viele Azubis ist es schwer, vom Ausbildungsgehalt die Kosten für Miete, Verpflegung und Fahrten zu zahlen. Jetzt hat die Bundesregierung höhere Zuschüsse für Auszubildende beschlossen, die nicht mehr bei ihren Eltern leben.

13.03.2019

Weniger das Alter, sondern vor allem der Beruf ist entscheidend für die Frage, wie oft jemand wegen Krankheit nicht arbeiten kann. Das zeigt eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK.

13.03.2019

Befristete Jobs genießen in der Bevölkerung keinen guten Ruf. Doch sie gelten mittlerweile als bewährte Sprungbretter. Eine neue Studie zeigt, dass sich die Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten in den meisten Fällen nach einer bestimmten Zeit verbessern.

12.03.2019