Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Berufstätige sind oft auch im Sommerurlaub erreichbar
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Berufstätige sind oft auch im Sommerurlaub erreichbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 02.07.2018
Auch im Urlaub sind viele für ihren Job erreichbar. Quelle: Daniel Naupold
Anzeige
Berlin

Viele Berufstätige schalten im Sommerurlaub nicht vollständig von der Arbeit ab. Ihr Chef kann sie in dieser Zeit weiterhin kontaktieren. Das zeigt eine Umfrage des IT-Verbands Bitkom.

Dabei gaben zwei Drittel der Berufstätigen an, dass sie im Sommerurlaub dienstlich erreichbar sind (64 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl leicht gesunken (71 Prozent).

Berufstätige sind im Urlaub über unterschiedliche Kanäle zu erreichen: Kurznachrichten lesen 61 Prozent, 57 Prozent bleiben telefonisch erreichbar, 27 Prozent lesen geschäftliche E-Mails.

Für die bevölkerungsrepräsentative Studie hat Bitkom Research rund 1200 Personen ab 14 Jahren telefonisch befragt. Ausgewertet wurden die Aussagen von 426 Berufstätigen, die im Sommer Urlaub haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arbeitnehmer auch im Büro fit bleiben?

02.07.2018
Aktuelles Tausche alte Arbeit gegen neue - So klappt der Neustart im Berufsleben

Die Tage am Schreibtisch ziehen sich immer mehr in die Länge. Die Arbeit wird zur lästigen Pflicht: Die Gründe, warum Arbeitnehmer sich nach neuen Jobs umsehen, sind vielfältig. Doch was, wenn jemand nicht nur den Arbeitsplatz, sondern das komplette Berufsfeld wechseln will?

02.07.2018

Small Talk gehört zum Job wie die Kollegen und der Computer. Nicht jedem Mitarbeiter liegt allerdings das ungezwungene Gespräch in der Kantine, Kaffeeküche oder im Fahrstuhl. Doch es gibt ein paar Kniffe, wie man einfacher ins Gespräch kommt.

02.07.2018
Anzeige