Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 8° wolkig
Region Mitteldeutschland

Mitteldeutschland / Nachrichten

In Bischofferode haben die Kumpel für den Erhalt ihres Betriebes gekämpft – allerdings ohne Erfolg. 1993 war der Traum von den „blühenden Landschaften“ trotz Hungerstreiks ausgeträumt.

Die Treuhand steht sinnbildlich für die Abwicklung der DDR-Wirtschaft, das Verschwinden von Betrieben und den Verlust tausender Arbeitsplätze. Der Historiker Marcus Böick hat jetzt die erste große Untersuchung zum Wirken der Behörde vorgelegt. Sein Fazit lautet: Viele der Wunden sind bis heute nicht verheilt.

17.10.2018

Seit vier Jahren hält Pegida mit regelmäßigen Kundgebungen die sächsische Landeshauptstadt in Atem. Zum Jahrestag am kommenden Sonntag steht in der Reihe der Gegendemonstranten auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU).

17.10.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Züge der S-Bahn Mitteldeutschland werden mit WLAN ausgestattet. Bahnreisende können somit künftig kostenfrei surfen. Das gab die Bahn am Mittwoch bekannt.

17.10.2018

Im Juli entdeckte ein Bauarbeiter auf Schloss Lauenstein zwischen Schutt und Abfüllschichten einen Silberschatz aus dem Dreißigjährigen Krieg. Nun hat das Landesamt für Archäologie die Analyse der 236 Münzen beendet. Der Wert des gesamten Schatzes überrascht.

07:50 Uhr

Gemeinsam mit zwei Amtskollegen will Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) am Freitag im Bundesrat einfachere Regulierungsmöglichkeiten der Wolfsbestände beantragen. Die Opposition hält das Unterfangen für aussichtslos, hat stattdessen eigene Vorschläge.

17.10.2018

Ab 5. November 2018 sind im Bereich der Leipziger Eisenbahnstraße alle gefährlichen Gegenstände untersagt: An diesem Tag wird die erste Waffenverbotszone in Sachsen eingerichtet. Der Innenminister wie auch der Oberbürgermeister versprechen sich davon mehr Sicherheit.

17.10.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit dem Slogan „Arm trotz Arbeit“ machen Gewerkschaften immer wieder darauf aufmerksam, dass vielen der Lohn nicht für einen durchschnittlichen Lebensstandard reicht. Der Mindestlohn hat die Lage gemildert – in Sachsen sind dennoch 131.000 Menschen trotz Jobs von Armut bedroht.

17.10.2018

Seit die LVZ bekannt gemacht hatte, dass der scheidende Leipziger Polizeichef Bernd Merbitz für die CDU in den Landtag einziehen will, gab es wilde Spekulationen über den möglichen Wahlkreis. Jetzt steht fest: Der 62-Jährige wird nicht in Leipzig, sondern in Nordsachsen antreten. Dabei sorgt Merbitz schon vorab für Aufregung: Er fordert in einer Kampfkandidatur Christiane Schenderlein heraus, die Büroleiterin – und Vertraute – von Ex-CDU-Fraktionschef Frank Kupfer.

16.10.2018

Beim Landeskriminalamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres bereits 106 Attacken auf Asylbewerber und Flüchtlinge registriert. Dabei wurden 27 Personen zum Teil schwer verletzt.

16.10.2018

In einer Woche wird es ernst für Kampfmittelbeseitiger, für Polizisten, Feuerwehrleute und Stadtbedienstete und für knapp 16.000 Einwohner des Dresdner Nordwestens. Die im Ostragehege entdeckte mutmaßliche Fliegerbombe soll entschärft oder gesprengt werden. 

16.10.2018

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren