Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
132 Millionen Euro für Städtebauförderung in Sachsen

Gestaltungsspielräume und Planungssicherheit 132 Millionen Euro für Städtebauförderung in Sachsen

Aus verschiedenen Bund-Länder-Programmen erhalten Sachsen Städte und Gemeinden in den kommenden fünf Jahren 132 Millionen Euro, um die bauliche Entwicklung der Städte voranzutreiben. Innenminister Markus Ulbig (CDU) sieht darin vielfältige Gestaltungsspielräume.

Mit der Städtebauförderung kann durch Bauarbeiten die Entwicklung sächsischer Städte und Gemeinden vorangetrieben werden (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden. Rund 132 Millionen Euro erhalten Städte und Gemeinden in Sachsen von 2016 bis 2020 für die Städtebauförderung. Am Dienstag stimmte das Kabinett in Dresden einer entsprechenden Verwaltungsvereinbarung mit dem Bund zu. Die Förderung liege in etwa auf dem Niveau des vorherigen Fünf-Jahres-Zeitraums, wie der auch für Bau zuständige Innenminister Markus Ulbig (CDU) anschließend sagte.

Es würden damit vielfältige Gestaltungsspielräume und die nötige Planungssicherheit geboten. „Mit den Fördermitteln können die bauliche Entwicklung und die Stärkung der Innenstädte weiter vorangetrieben werden. Städtebauliche Impulse steigern zudem die Attraktivität und erhöhen die Lebensqualität unserer Städte“, betonte Innenminister Markus Ulbig (CDU).

Die Fördermittel kommen aus unterschiedlichen Bund-Länder-Programmen. Die mit 58,7 Millionen Euro größte Fördersumme steht für das Programm „Stadtumbau Ost“ bereit. Der städtebauliche Denkmalschutz soll mit 38,4 Millionen Euro, das Programm „Soziale Stadt“ mit knapp 14 Millionen Euro und das Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ mit 12,4 Millionen Euro gefördert werden. Kleinere Städte und Gemeinden erhalten gut 9 Millionen Euro an Bund-Länder-Mitteln.

Von as

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr