Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
38.000 Tickets für „fifty-fifty-Taxis“ verkauft - weniger Unfälle nach Disco-Besuch

38.000 Tickets für „fifty-fifty-Taxis“ verkauft - weniger Unfälle nach Disco-Besuch

In Sachsen-Anhalt fahren immer mehr junge Leute mit kostengünstigen „fifty-fifty-Taxis“ von der Diskothek nach Hause. Im vergangenen Jahr wurden 38.000 dieser Tickets verkauft - so viele wie noch nie.

Voriger Artikel
Panne bei Abitur-Prüfung in Sachsen - 4500 Schüler betroffen
Nächster Artikel
Linke und Grüne beantragen Müll-Untersuchungsausschuss
Quelle: dpa

Magdeburg. Innenminister Holger Hövelmann (SPD) und die Sponsoren kündigten deshalb am Mittwoch in Magdeburg an, die seit mehr als zehn Jahren laufende Aktion auch 2010 fortzusetzen. Das Projekt ermöglicht Jugendlichen eine sichere Heimfahrt von der feucht-fröhlichen Party zur Hälfte des regulären Fahrpreises. Ziel ist, die Zahl der von jungen betrunkenen Autofahrern verursachten Verkehrsunfälle zu verringern.

„Seit Beginn der Aktion können wir fast durchweg kontinuierliche Rückgänge im Verkehrsunfallgeschehen bei den 15- bis unter 25- Jährigen feststellen“, erklärte Hövelmann. „So verunglückten im Jahr 2000 in den Disco-Nächten noch 951 Personen dieser Altersgruppe, im vergangenen Jahr lag die Zahl der Verunglückten bei 263.“ Zu dieser Entwicklung habe das „fifty-fifty-Taxi“ beigetragen, weil riskante Fahrten nach Discobesuchen vermieden werden konnten. Das Projekt wird von den Sparkassen und der AOK Sachsen-Anhalt unterstützt, die die andere Hälfte des Fahrpreises zahlen.

Das Angebot am Freitag, Samstag und vor gesetzlichen Feiertagen in der Zeit von 20.00 bis 6.00 Uhr richtet sich an 16- bis 26-Jährige. Tickets für eine Fahrt im „fifty-fifty-Taxi“ gibt es in den Geschäftsstellen der Sparkasse und der AOK.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr